Fr. 27.04. 20:00

RANDY HANSEN BAND

(Rock)

plays Jimi Hendrix

Einlass 19 Uhr

Nicht umsonst wird er von Musikmagazinen und Musikkritikern in der ganzen Welt als Reinkarnation von Jimi betitelt. Wie ein Derwisch fegt das Energiebündel aus Seattle über die Bühne und zieht das Publikum in seinen Bann. Randy Hansens Band besteht aus zwei großen Köpfen der Musikszene: die Drums werden von Manni v. Bohr ( Birth Control, Chefredakteur der Zeitschrift Drums & Percussion) gespielt und komplettiert wird das Duo von UFO Walter, dem jahrelangen Bassisten von Marla Glen. In den USA, Europa und seit vielen Jahren auch in Wörsdorf ist Randy Hansen zu einer Kultfigur geworden, eines der sensationellsten Konzerte in der Scheuer!

Beginn: 20:00 Uhr
Fr. 27.04. 22:30

Old School of Rock

mit Newcomer DJ Vincent - Eintritt frei!

Einlass 22:30
Eintritt frei!

Alle Rock- und Hardrockklassiker aus den 60/70/80er Jahren gibts heute auf die Ohren - auch gerne euere Wünsche wenn sie ins Programm passen.
Eintritt ist frei, lernt unseren neuen Jungspund DJ Vincent kennen und kommt alle!!

Beginn: 22:30 Uhr
Sa. 28.04. 21:00

NEU NEON CLUB 4X – Alles oder Nix

Die Jahrzehnteparty mit DJ Bjørn

Karten nur an der Abendkasse

Seit 2015 könnt ihr beim NEON CLUB zur Musik der 90er und 2000er Jahre abfeiern - soweit, so gut. Doch nun verdoppeln wir von zwei auf vier Dekaden und bringen zusätzlich die 80er Jahre sowie aktuelle Hits der Zehnerjahre für euch auf die Tanzfläche! Musikalische Achterbahnfahrt garantiert! Karohemd trifft auf Schulterpolster, Plateauschuh auf Neonstulpe und Fokuhila auf Undercut. Musikalisch ist hier fast alles möglich, aber auch wenn sich die lange vermissten Hits aus der Zeit von C64, Zauberwürfel und Ghettoblaster dazu gesellen – der NEON CLUB 4X bleibt weiterhin schlagerfrei. Stattdessen hat DJ Bjørn für euch neben den großen Hits zum Mitsingen & Abtanzen auch manchen längst vergessenen Track oder Newcomer im Gepäck.

Mit von der Partie sind Dancetracks von Faithless, Daft Punk & den Disco Boys, poppiges von den Backstreet Boys, Rihanna & Michael Jackson, rockiges von Nirvana, Limp Bizkit & Blink 182, grooviges von MC Hammer, Run-D.M.C. & den Black Eyed Peas, Indieklassiker von Blur, The Killers & Bloc Party sowie trashiges à la Haddaway, Dr. Alban und Snap - und vieles mehr.

Also Mädels, zieht den Zick-Zack-Scheitel, Jungs, hängt euch den Walkman um! Sagt allen Bescheid, kommt vorbei und folgt DJ Bjørn durch einen turbulenten Mix aus vier Jahrzehnten. Wir freuen uns auf euch!

Musikwünsche, die in den Zeitraum ab 1980 passen, bitte einfach auf der Facebook -Veranstaltungsseite oder in unser Gästebuch unter www.scheuer.rocks eintragen.

► NEON CLUB - Die beste Jahrzehnteparty im Taunus ◄
Pop // Dance // HipHop // Rock // Indie // Trash

Beginn: 21:00 Uhr
Mo. 30.04. 21:00

Danse Gehn Ü33

in den Mai tanzen mit DJ Jochen

Einlass 21 Uhr
Karten nur an der Abendkasse

DJ Jochen bietet ein Danse Gehn mit allen Hits der vergangenen 30 Jahre, gerne auch Funk und Soul Klassiker und auch aktuelle Hits - volle Tanzfläche ist bei Jochen garantiert!

Musikwünsche können auch gerne im Vorfeld im Gästebuch abgegeben werden.

Eintritt 5,- Euro nur an der Abendkasse

Beginn: 21:00 Uhr
Fr. 04.05. 20:00

WEIBSBILDER

(Kabarett)

MalleDiven- Ausgebrannt am Sommerstrand

Einlass 19 Uhr
Karten evtl. noch an der Abendkasse

Vorverkaufskarten, auch für die Samstagsvorstellung, gibt es bei Hairfashion in Wörsdorf, Henriettenthaler Str. 9 A, Tel. 06126 54333 - eine Veranstaltung der Wörsdorfer Landfrauen!

Im mittlerweile 11. Programm des Duos bieten die beiden Spaßgranaten wieder eine gesunde Mischung aus Kabarett, Comedy und Musik. Bewährt setzen sie erneut Wortwitz, Improvisationstheater und Situationskomik ein, sodass jede Show der Künstlerinnen anders und jedes Mal ein Erlebnis ist.
Die Weibsbilder – schon lange kein Geheimtipp mehr – bestehen seit nunmehr 18 Jahren aus den beiden Protagonistinnen Anke Brausch und Claudia Thiel aus der Eifel.
„Durchgangsverkehr – ausgebremst und abgezockt“ betiteln sie ihr neues Programm.
Diesmal schlüpfen die beiden Damen in die Rolle deutscher Gesetzeshüterinnen. Dabei bringen sie dem Publikum auf charmante Art und Weise bei, was man im Straßenverkehr lieber tunlichst vermeiden sollte und berichten auch von waghalsigen Selbstversuchen.
Dabei haben sich die beiden Damen selbst im Laufe der Jahre einiges zu Schulden kommen lassen, überwiegend wirft man ihnen Unfug und groben Schabernack vor, mit bissigen Sprüchen sollen sie wiederholt ahnungslose Zuschauer im Lachmuskelbereich tätlich angegriffen haben.
Darüber hinaus zwingen sie mit ihren Programmen ihr Opfer – das unbedarfte Publikum - durch den Einsatz äußerst spitzer Zungen dazu, ernste Mienen durch lächelnde Gesichtsausdrücke zu ersetzen. Durch die Verwendung von Maskierungen und falschen Namen machen sie sich die Menschen gefügig und versetzen sie durch kabarettistischen Scharfsinn und komödiantischen Klamauk in einen drogenähnlichen Zustand. So trifft man das Duo nicht selten auch unter den Pseudonymen Tineke, Christel, Britta und Gundula an.
Diese bewährten Bühnenfiguren sind selbstverständlich wieder mit von der Partie.
Christel Müller aus Kalenborn- Scheuern kombiniert wie immer tiefkatholische Eifeler Schläue mit weltfraulichem Gehabe, was ihr aber nur selten gelingt.
Die 7jährige Tineke deckt als Schülerlotsin die Tücken des Straßenverkehrs auf und Britta versucht verzweifelt ihren heißgeliebten Führerschein zurück zu bekommen, den sie durch übermäßigen Alkoholgenuss und diverse Verkehrssünden verloren hat.
Das neue Programm führt das Publikum in gewohnter Weise unterhaltsam und „lachlastisch“ durch den Abend und garantiert eine Spritztour auf der Überholspur – fernab des gesetztestreuen Alltags.

Beginn: 20:00 Uhr
Sa. 05.05. 20:00

WEIBSBILDER

(Kabarett)

eine Landfrauen Veranstaltung

Enlass 19 Uhr, freie Platzwahl

Vorverkaufskarten, auch für die Samstagsvorstellung, gibt es bei Hairfashion in Wörsdorf, Henriettenthaler Str. 9 A, Tel. 06126 54333 - eine Veranstaltung der Wörsdorfer Landfrauen!

Im mittlerweile 11. Programm des Duos bieten die beiden Spaßgranaten wieder eine gesunde Mischung aus Kabarett, Comedy und Musik. Bewährt setzen sie erneut Wortwitz, Improvisationstheater und Situationskomik ein, sodass jede Show der Künstlerinnen anders und jedes Mal ein Erlebnis ist.
Die Weibsbilder – schon lange kein Geheimtipp mehr – bestehen seit nunmehr 18 Jahren aus den beiden Protagonistinnen Anke Brausch und Claudia Thiel aus der Eifel.
„Durchgangsverkehr – ausgebremst und abgezockt“ betiteln sie ihr neues Programm.
Diesmal schlüpfen die beiden Damen in die Rolle deutscher Gesetzeshüterinnen. Dabei bringen sie dem Publikum auf charmante Art und Weise bei, was man im Straßenverkehr lieber tunlichst vermeiden sollte und berichten auch von waghalsigen Selbstversuchen.
Dabei haben sich die beiden Damen selbst im Laufe der Jahre einiges zu Schulden kommen lassen, überwiegend wirft man ihnen Unfug und groben Schabernack vor, mit bissigen Sprüchen sollen sie wiederholt ahnungslose Zuschauer im Lachmuskelbereich tätlich angegriffen haben.
Darüber hinaus zwingen sie mit ihren Programmen ihr Opfer – das unbedarfte Publikum - durch den Einsatz äußerst spitzer Zungen dazu, ernste Mienen durch lächelnde Gesichtsausdrücke zu ersetzen. Durch die Verwendung von Maskierungen und falschen Namen machen sie sich die Menschen gefügig und versetzen sie durch kabarettistischen Scharfsinn und komödiantischen Klamauk in einen drogenähnlichen Zustand. So trifft man das Duo nicht selten auch unter den Pseudonymen Tineke, Christel, Britta und Gundula an.
Diese bewährten Bühnenfiguren sind selbstverständlich wieder mit von der Partie.
Christel Müller aus Kalenborn- Scheuern kombiniert wie immer tiefkatholische Eifeler Schläue mit weltfraulichem Gehabe, was ihr aber nur selten gelingt.
Die 7jährige Tineke deckt als Schülerlotsin die Tücken des Straßenverkehrs auf und Britta versucht verzweifelt ihren heißgeliebten Führerschein zurück zu bekommen, den sie durch übermäßigen Alkoholgenuss und diverse Verkehrssünden verloren hat.
Das neue Programm führt das Publikum in gewohnter Weise unterhaltsam und „lachlastisch“ durch den Abend und garantiert eine Spritztour auf der Überholspur – fernab des gesetztestreuen Alltags.

Beginn: 20:00 Uhr
Mi. 09.05. 20:00

AB/CD

(Classic Rock)

Bon Scott trifft Brian Johnson

Einlass 19 Uhr, anschl. Rockdisco

Mit 2 Sängern und dem Konzept "Bon Scott meets Brian Johnson" führt die Band die beiden AC/DC-Ären zusammen und treibt mit neuen und alten Klassikern wie "T.N.T", "HIGHWAY TO HELL", "HELLS BELLS", oder "THUNDERSTRUCK" die Stimmung regelmäßig zum Siedepunkt.
Nach der Band ist Rockdisco.

Beginn: 20:00 Uhr
Mi. 09.05. 22:30

Scheuernrock

mit DJane Karin

Einlass 22:30
Karten nur an der Abendkasse

Scheuernrock ist längst eine Kult-Veranstaltung geworden und egal ob mit DJane Karin oder mit DJ Horst am Pult – alle Rockfreaks werden wieder voll auf ihre Kosten kommen.
So lautet das Motto des Abends: Alles was rockt! Und gleichzeitig groovt! Es gibt was auf die Ohren, in den Bauch und in die Beine! Nu Metal, Heavy Metal, Alternative, Crossover und Shouts lassen die Tanzfläche beben. Dafür sorgen u.a. schwere Gitarren von Metallica, Marylin Manson, Limp Bizkit, P.O.D., H-Blockx, Rage Against The Machine, Guano Apes, Clawfinger, Disturbed oder System Of A Down.
Für die Old-School Rockfans gibt es unsterbliche Rock- und Grunge Klassiker von z.B. AC/DC, Led Zeppelin, Judas Priest, Ram Jam, Pearl Jam, Nirvana, den Red Hot Chili Peppers oder Soundgarden.
Kleine Drifts in Richtung Stoner-Rock über Queens Of The Stone Age, Kyuss und Anderen sind ebenso wie eine Portion Post-Hardcore von z.B. Lower Than Atlantis oder Punkrock à la Sum 41 oder Billy Talent nicht ausgeschlossen. Die Fans der elektronischen Härte dürfen sich auf Big Beats von den Chemical Brothers, The Prodigy, Crystal Method oder bspw. den Krupps freuen.
So far so good, die Grenzen sind fließend und alles das wird exklusiv für Euch zu einem heißen und tanzbaren Mix zusammengeschmolzen. „The day is my enemy“ schrieben The Prodigy - und heute Nacht ist die Scheuer Euer „Last Resort”!

Eintritt 5,- Euro

Beginn: 22:30 Uhr
Sa. 12.05. 20:00

SIMON & GARFUNKEL REVIVALBAND

(Classic Rock)

SIMON & GARFUNKEL REVIVALBAND

Einlass 19 Uhr, anschl. Disco

Die fantastische Simon & Garfunkel Revivalband spielt ihr Programm "Feelin´ Groovy" mit den schönsten Songs des Kult-Duos. Traumhafte, leidenschaftliche Balladen wie "Scarborough Fair" oder "Bright Eyes", Klassiker wie "Mrs. Robinson", "The Boxer" oder "The Sound of Silence" gehören ebenso fest zum umfangreichen Repertoire wie das mitreißende "Cecilia". Besorgt euch rechtzeitig Karten! An der Abendkasse 20,- Euro
Anschließend ist Disco.

Beginn: 20:00 Uhr
Sa. 12.05. 22:30

Danse Gehn Ü33

mit DJ Jochen

Einlass 22:30
Karten nur an der Abendkasse

DJ Jochen bietet ein Danse Gehn mit allen Hits der vergangenen 30 Jahre, gerne auch Funk und Soul Klassiker und auch aktuelle Hits - volle Tanzfläche ist bei Jochen garantiert!

Musikwünsche können auch gerne im Vorfeld im Gästebuch abgegeben werden.

Eintritt 5,- Euro nur an der Abendkasse

Beginn: 22:30 Uhr
Mi. 16.05. 20:00

MOTHERS FINEST

(Funk)

ist verlegt auf 19. September

Enlass 19 Uhr
Karten demnächst

Achtung: Konzert muss verlegt werden wg. Erkrankung von Glenn Murdock, neuer Termin ist der 19. September, die gekauften Karten behalten ihre Gültigkeit!
Gute Besserung an Glenn!

Über die Anfrage, ob die Band beim Ziegelei Open Air auftreten kann (klappt leider nicht weil nicht in Europa ) haben wir uns mit dem Agenten angefreundet und einen Deal für die Scheuer hingekriegt, womöglich der kleinste Club in dem die Band je gespielt hat :)
Wir hoffen ihr kommt alle und bereitet der Kultband einen würdigen Rahmen!

Nach den großartigen, frenetisch gefeierten Tourneen dieser fantastischen Band im letzten Jahr,kommen sie 2018 wieder zurück für ein Jubiläum: 1978, vor 40 Jahren war ihre legendäre Rockpalast Show, ein positives Schockerlebnis, welches die Musikwelt veränderte.Es ist also dringendst zu empfehlen, sich diese Shows als Pflichttermin im Kalender anzukreuzen!
Mit M F kommt eine Band nach Europa, die schon Legionen anderer Kollegen und
Bands beeinflusst haben.Das atemberaubende Rockpalastkonzert von 1978 soll gefeiert werden! Als Erfinder des Funk-Rock spielen sie auch heute ein "enormes Brett" , sind aber offen für Metal,Blues und Soul.Die beiden überragenden Lead-Sänger Glenn Murdock und Joyce Kennedy werden in Originalbesetzung von den fantastischen Gitarristen Gary Moore und John Hayes unterstützt
sowie vom Megabassisten Jerry "Wyzard" Seay und der Powerstation Dion Murdock an den Drums.
Ein sensationelles Konzert steht wieder an,ein denkwürdiges wird es hoffentlich für die Scheuer werden!

Beginn: 20:00 Uhr
Fr. 18.05. 20:00

THE BREW

(Blues Rock)

Power Bluesrock

Einlass 19 Uhr, anschl. Party

Nach zuletzt 2 x beim Ziegelei Open Air kommen unsere Freunde aus Nordengland jetzt endlich wieder in die Scheuer, da ists auf jeden Fall tocken:)

Es gibt nicht mehr viele Bands die sechs Alben veröffentlichen. Auch gibt es nicht viele Trios die seit über zehn Jahren in unveränderter Besetzung einen Ruf als rigorose, international tourende und dabei exzellente Liveband verteidigen, und darüber hinaus zu zwei Dritteln noch Mitte zwanzig sind. Nein, THE BREW aus der nordenglischen Hafenstadt Grimsby gibt es nur einmal, und sie melden sich mit „Shake The Tree“ zurück aufs Parkett. Wie bereits beim Vorgänger „Control“ verließen sich Smith, Smith & Barwick auf die Zusammenarbeit mit Toby Jepson (Dog Eat Dog, Gun, Produzent von The Answer uvm) in den Vale Studios und haben ihren modernen, psychedelisch angehauchten Rock bei ihm in die besten Händen gelegt. In einem Monat entstanden zehn Songs, die nun das sechste Album der Band bilden. Allerspätestens jetzt ist die Band den ewigen Vergleichen entwachsen, auf die hier bewusst verzichtet werden kann.
www.the-brew.net

Beginn: 20:00 Uhr
Fr. 18.05. 22:30

Scheuernrock

mit DJane Karin

Einlass 22:30
Karten nur an der Abendkasse

Scheuernrock ist längst eine Kult-Veranstaltung geworden und egal ob mit DJane Karin oder mit DJ Horst am Pult – alle Rockfreaks werden wieder voll auf ihre Kosten kommen.
So lautet das Motto des Abends: Alles was rockt! Und gleichzeitig groovt! Es gibt was auf die Ohren, in den Bauch und in die Beine! Nu Metal, Heavy Metal, Alternative, Crossover und Shouts lassen die Tanzfläche beben. Dafür sorgen u.a. schwere Gitarren von Metallica, Marylin Manson, Limp Bizkit, P.O.D., H-Blockx, Rage Against The Machine, Guano Apes, Clawfinger, Disturbed oder System Of A Down.
Für die Old-School Rockfans gibt es unsterbliche Rock- und Grunge Klassiker von z.B. AC/DC, Led Zeppelin, Judas Priest, Ram Jam, Pearl Jam, Nirvana, den Red Hot Chili Peppers oder Soundgarden.
Kleine Drifts in Richtung Stoner-Rock über Queens Of The Stone Age, Kyuss und Anderen sind ebenso wie eine Portion Post-Hardcore von z.B. Lower Than Atlantis oder Punkrock à la Sum 41 oder Billy Talent nicht ausgeschlossen. Die Fans der elektronischen Härte dürfen sich auf Big Beats von den Chemical Brothers, The Prodigy, Crystal Method oder bspw. den Krupps freuen.
So far so good, die Grenzen sind fließend und alles das wird exklusiv für Euch zu einem heißen und tanzbaren Mix zusammengeschmolzen. „The day is my enemy“ schrieben The Prodigy - und heute Nacht ist die Scheuer Euer „Last Resort”!

Eintritt 5,- Euro

Beginn: 22:30 Uhr
Fr. 25.05. 20:00

MOTÖRHAZE

(Heavy Metal)

Motörhead Show

Einlass 19 Uhr

2016 in Koblenz gegründet, erspielten sich Motörhaze rasend schnell die Herzen der trauernden Fans, denen der Verlust von Lemmy Kilmister kurz zuvor noch in den Knochen steckte. Niemals wieder die Songs dieser großartigen Band live hören zu können – nicht nur für den großen Motörhead-Fan Hans Haberkörn und seine Bandkollegen eine untragbare Vorstellung. So stellt jede Motörhaze Show eine brüllend laute, authentische Hommage an einen der größten, wenn nicht den einzigen, waschechten Rock’n’Roller überhaupt dar.
Der Tributeband ist es durch den gewaltigen Sound der beiden Gitarren, den fetten Drums, der dunklen Stimme und optischen Ähnlichkeit des Frontmanns gelungen, die energiegeladene Show des Originals wieder auf die Bühne zu bringen!

Beginn: 20:00 Uhr
Fr. 25.05. 22:30

Old School of Rock

mit DJ Bernd

Einlass 22:30
Karten nur an der Abendkasse

Alle Rock- und Hardrockklassiker aus den 60/70/80er Jahren gibts heute auf die Ohren - auch gerne euere Wünsche wenn sie ins Programm passen.
Eintritt ist frei, lernt unseren neuen Jungspund DJ Vincent kennen und kommt alle!!

Beginn: 22:30 Uhr
Sa. 26.05. 19:00

Singe Gehn

(Vokalensemble)

mit dir und der Piccolo Band

Enlass 19 Uhr
Karten nur an der Abendkasse

Nach dem super Erfolg beim 1. Mal im Dezember jetzt die 2. Auflage:
Mit einem gewaltigen Chor plus Band die Scheuer zu beschallen ist das Ziel!
Einlass ist um 19 Uhr, los gehts um 19:30 bis 21:30.
Der Eintritt kostet 7,- Euro und ist inklusive der anschließenden Ü33 Party mit DJ Jochen.

Für die Scheuer hat die Live-Band bestehend aus Michael „Kaktus“ Kahler (Gitarre), lange Jahre DJ bei uns, Hannah Lutz (Cello & Klavier) und Manuel Horne (Gitarre & Cajon), wieder eine abwechslungsreiche Liederliste zusammengestellt. Vorsingen und Dirigieren: Publikumsliebling Claudia Runkel und Heike Kania.
Es wird die Klassiker der Pop- und Rockmusikgeschichte geben aber auch mal einen Schlager. Beliebte Titel sind Eternal Flame, Cello, Halleluja, California Dreaming, Leuchtturm, Am Tag als Conny Kramer starb, Gute Nacht Freunde,... gebt euere Vorschläge bis 1 Woche vorher im Gästebuch ab!
Die Texte werden per Beamer an die Wand projiziert und laden zum Mitsingen in lockerer Atmosphäre ein.
Nach dem Singen geht es nahtlos in Jochens Disco über....

Beginn: 19:00 Uhr
Sa. 26.05. 21:30

Danse Gehn Ü33

mit DJ Jochen

Einlass 21:30
Karten nur an der Abendkasse

DJ Jochen bietet ein Danse Gehn mit allen Hits der vergangenen 30 Jahre, gerne auch Funk und Soul Klassiker und auch aktuelle Hits - volle Tanzfläche ist bei Jochen garantiert!

Musikwünsche können auch gerne im Vorfeld im Gästebuch abgegeben werden.

Eintritt 5,- Euro nur an der Abendkasse

Beginn: 21:30 Uhr
Mi. 30.05. 20:00

Sommerfest

(Fest)

mit Funky Vibes u. DJ George

Einlass 19 Uhr

Das Sommerfest im Innenhof, der Kneipe und der Scheuer mit Hoftheke, Grillstand, 2 Livebands und Disco zum Abschluss.
In der Scheuer spielen die fantastischen Funky Vibes ( siehe Video) mit DJ Horst am Bass authentisch und mit großem Spaß gespielte Soul-Klassiker und Kult-Songs der 80er und Top-40-Hits.
In der Kneipe gibts ab 20 Uhr mit MACYS MOB die Rock Klassiker auf die Ohren:)
Anschließend ist Clubbing Deluxe mit DJ George.

Beginn: 20:00 Uhr
Sa. 02.06. 20:00

NIGHT FEVER

(Classic Rock)

Bee Gees Show unplugged

Einlass 19 Uhr, anschl. Ü33 Party

Nach dem Hammerkonzert vor 2 Jahren kommt die Band jetzt wieder zu einem Acoustic Konzert in die Scheuer, open doer , also mit offenem Scheunentor!
„NIGHT FEVER - The Very Best Of The BEE GEES“ gilt als eine der erfolgreichsten und authentischsten BEE GEES-Tribute-Shows weltweit.
Perfekt harmonierende Stimmen gepaart mit einer sympatischen und hoch professionellen Band .. aber vor allem auch jede Menge Spaß macht den Erfolg dieser Band aus, die mittlerweile auch international sehr großen Zuspruch erfahren dürfen.
Erlebt die Musik der Gibb Brothers in neuem Gewand ... Bee Gees - PUR !! ... nur mit akustischen Instrumenten ... hautnah ... und „fast“ zum anfassen ... so wie BARRY, ROBIN & MAURICE es selbst immer gerne und oft zelebriert haben.
Erlebt die Band 100% LIVE und hautnah … schließt die Augen und beurteilt selbst, wie nah sie am Original sind.
Lasst euch entführen .. und geht auf eure eigene Zeitreise ... geniesst Klassiker wie :
MASSACHUSETTS - STAYIN‘ ALIVE - TRAGEDY - WORDS - YOU WIN AGAIN - SPICKS AND SPECKS
HOW DEEP IS YOUR LOVE - JIVE TALKING - NIGHTS ON BROADWAY - I STARTED A JOKE
... und viele mehr

Beginn: 20:00 Uhr
Sa. 02.06. 22:30

...the beat goes on

mit DJ Christian

Einlass 22:30
Karten nur an der Abendkasse

Danse Gehn nach der Band . Ab ca. 22:30 Uhr übernimmt DJ Christian den Abend mit 70er/80er/90er Hits, dafür gibt es nur Karten an der Abendkasse, Musikwünsche ins Gästebuch schreiben!

Beginn: 22:30 Uhr
Fr. 08.06. 21:00

Danse Gehn

mit DJane Karin

Einlass 21 Uhr
Karten nur an der Abendkasse

An diesem Abend bleibt keine Achsel trocken. Mit einem bunten Gezeiten-Mix der Hits aus Rock, Pop und Funk geht es durch den Abend, Wünsche werden nach Möglichkeit im laufenden Programm untergebracht!
Rechtzeitig einen Platz auf der Tanzfläche sichern!

Eintritt 5,- Euro nur an der Abendkasse

Beginn: 21:00 Uhr
So. 17.06. 17:00

Fußball WM in Russland

(Ball)

Deutschland - Mexico

Einlass ab 16 Uhr
Kein Eintritt

Beginn: 17:00 Uhr
Sa. 23.06. 17:00

Fußball WM in Russland

(Ball)

Deutschland - Schweden

Einlass ab 16 Uhr
Eintritt frei

Beginn: 17:00 Uhr
Mi. 27.06. 16:00

Fußball WM in Russland

(Ball)

Deutschland - Südkorea

Einlass 15 Uhr
Eintritt frei

Beginn: 16:00 Uhr
Fr. 10.08. 18:00

ZIEGELEI OPEN AIR

(Festival / Sonstige)

Tageskarte Freitag

Einlass 17 Uhr

Am Wochenende 10. bis 12. August 2018 kommt es zur 5. Auflage des Ziegelei Open Air Festivals auf dem schönen Gelände der alten Ziegelei zwischen Neu-Anspach und Wehrheim.

Es gibt wieder ein abwechslungsreiches Musikprogramm auf 2 Bühnen mit vielen Höhepunkten, das so aussieht:
Freitags : Holefull of Love, Julian Sas Band, Wolvespirit, Dead Horse Gap, Skullboogey und anschl. Scheuernrock mit DJane Karin.

Samstags: Django 3000, Paddy Goes To Holyhead, Still Collins, V.E.R.S.U.S, Andi Valandi Band, Fooks Nihil, Feuershow und Disco mit DJ Jochen.

Sonntags: Makia, Gastone & Famiglia, Dota und Band, Improtheater Subito und als besondere Attraktion die Hochtaunusspiele! Es gibt 5 Disziplinen: Torwandschießen, Ringe werfen, Baumstamm Weitwurf , Hula Hupp und Stöcke auf Mistkarre platzieren, das Finale der Besten ist dann Baumstamm balancieren über den Teich auf Zeit. Die genauen Regeln demnächst, Anmelden über info@scheuer.rocks, Startgebühr 10,- Euro.

Alle 3 Tage läuft die Elektrohöhle, es gibt viele Verkaufsstände, Zeltplatz (Anmelden über info@scheuer.rocks, Gebühr 5,- bis 10,- Euro), Wasserrutsche, Kinderschminken, Strohpyramide, Fußball - und Volleyballplatz und noch mehr...

Kauft euch Kombitickets!

Die Veranstaltung wird unterstützt von ADAM HALL.

Beginn: 18:00 Uhr
Fr. 10.08. 18:00

ZIEGELEI OPEN AIR

(Festival / Sonstige)

Wochenendkarte Festival (Fr-Sa-So)

Am Wochenende 10. bis 12. August 2018 kommt es zur 5. Auflage des Ziegelei Open Air Festivals auf dem schönen Gelände der alten Ziegelei zwischen Neu-Anspach und Wehrheim.

Es gibt wieder ein abwechslungsreiches Musikprogramm auf 2 Bühnen mit vielen Höhepunkten, das so aussieht:
Freitags : Holefull of Love, Julian Sas Band, Wolvespirit, Dead Horse Gap, Skullboogey und anschl. Scheuernrock mit DJane Karin.

Samstags: Django 3000, Paddy Goes To Holyhead, Still Collins, V.E.R.S.U.S, Andi Valandi Band, Fooks Nihil, Feuershow und Disco mit DJ Jochen.

Sonntags: Makia, Gastone & Famiglia, Dota und Band, Improtheater Subito und als besondere Attraktion die Hochtaunusspiele! Es gibt 5 Disziplinen: Torwandschießen, Ringe werfen, Baumstamm Weitwurf , Hula Hupp und Stöcke auf Mistkarre platzieren, das Finale der Besten ist dann Baumstamm balancieren über den Teich auf Zeit. Die genauen Regeln demnächst, Anmelden über info@scheuer.rocks, Startgebühr 10,- Euro.

Alle 3 Tage läuft die Elektrohöhle, es gibt viele Verkaufsstände, Zeltplatz (Anmelden über info@scheuer.rocks, Gebühr 5,- bis 10,- Euro), Wasserrutsche, Kinderschminken, Strohpyramide, Fußball- und Volleyballplatz und noch mehr...

Kauft euch Kombitickets!

Die Veranstaltung wird unterstützt von ADAM HALL.

Beginn: 18:00 Uhr
Sa. 11.08. 15:00

ZIEGELEI OPEN AIR

(Festival / Sonstige)

Tageskarte Samstag

Einlass 15 Uhr

Am Wochenende 10. bis 12. August 2018 kommt es zur 5. Auflage des Ziegelei Open Air Festivals auf dem schönen Gelände der alten Ziegelei zwischen Neu-Anspach und Wehrheim.

Es gibt wieder ein abwechslungsreiches Musikprogramm auf 2 Bühnen mit vielen Höhepunkten, das so aussieht:
Freitags : Holefull of Love, Julian Sas Band, Wolvespirit, Dead Horse Gap, Skullboogey und anschl. Scheuernrock mit DJane Karin.

Samstags: Django 3000, Paddy Goes To Holyhead, Still Collins, V.E.R.S.U.S, Andi Valandi Band, Fooks Nihil, Feuershow und Disco mit DJ Jochen.

Sonntags: Makia, Gastone & Famiglia, Dota und Band, Improtheater Subito und als besondere Attraktion die Hochtaunusspiele! Es gibt 5 Disziplinen: Torwandschießen, Ringe werfen, Baumstamm Weitwurf , Hula Hupp und Stöcke auf Mistkarre platzieren, das Finale der Besten ist dann Baumstamm balancieren über den Teich auf Zeit. Die genauen Regeln demnächst, Anmelden über info@scheuer.rocks, Startgebühr 10,- Euro.

Alle 3 Tage läuft die Elektrohöhle, es gibt viele Verkaufsstände, Zeltplatz (Anmelden über info@scheuer.rocks, Gebühr 5,- bis 10,- Euro), Wasserrutsche, Kinderschminken, Strohpyramide, Fußball - und Volleyballplatz und noch mehr...

Kauft euch Kombitickets für alle 3 Tage!

Die Veranstaltung wird unterstützt von ADAM HALL.

Beginn: 15:00 Uhr
So. 12.08. 12:00

ZIEGELEI OPEN AIR

(Festival / Sonstige)

Tageskarte Sonntag

Karten für Sonntags nur an der Tageskasse

Am Wochenende 10. bis 12. August 2018 kommt es zur 5. Auflage des Ziegelei Open Air Festivals auf dem schönen Gelände der alten Ziegelei zwischen Neu-Anspach und Wehrheim.

Es gibt wieder ein abwechslungsreiches Musikprogramm auf 2 Bühnen mit vielen Höhepunkten, das so aussieht:
Freitags : Holefull of Love, Julian Sas Band, Wolvespirit, Dead Horse Gap, Skullboogey und anschl. Scheuernrock mit DJane Karin.

Samstags: Django 3000, Paddy Goes To Holyhead, Still Collins, V.E.R.S.U.S, Andi Valandi Band, Fooks Nihil, Feuershow und Disco mit DJ Jochen.

Sonntags: Makia, Gastone & Famiglia, Dota und Band, Improtheater Subito und als besondere Attraktion die Hochtaunusspiele! Es gibt 5 Disziplinen: Torwandschießen, Ringe werfen, Baumstamm Weitwurf , Hula Hupp und Stöcke auf Mistkarre platzieren, das Finale der Besten ist dann Baumstamm balancieren über den Teich auf Zeit. Die genauen Regeln demnächst, Anmelden über info@scheuer.rocks, Startgebühr 10,- Euro.

Alle 3 Tage läuft die Elektrohöhle, es gibt viele Verkaufsstände, Zeltplatz (Anmelden über info@scheuer.rocks, Gebühr 5,- bis 10,- Euro), Wasserrutsche, Kinderschminken, Strohpyramide, Fußball - und Volleyballplatz und noch mehr...

Die Veranstaltung wird unterstützt von ADAM HALL.

Beginn: 12:00 Uhr
Mi. 19.09. 20:00

MOTHERS FINEST

(Funk)

der Nachholtermin

Einlass 19 Uhr

Achtung: Konzert muss verlegt werden wg. Erkrankung von Glenn Murdock, neuer Termin ist der 19. September, die gekauften Karten behalten ihre Gültigkeit!
Gute Besserung an Glenn!

Über die Anfrage, ob die Band beim Ziegelei Open Air auftreten kann (klappt leider nicht weil nicht in Europa ) haben wir uns mit dem Agenten angefreundet und einen Deal für die Scheuer hingekriegt, womöglich der kleinste Club in dem die Band je gespielt hat :)
Wir hoffen ihr kommt alle und bereitet der Kultband einen würdigen Rahmen!

Nach den großartigen, frenetisch gefeierten Tourneen dieser fantastischen Band im letzten Jahr,kommen sie 2018 wieder zurück für ein Jubiläum: 1978, vor 40 Jahren war ihre legendäre Rockpalast Show, ein positives Schockerlebnis, welches die Musikwelt veränderte.Es ist also dringendst zu empfehlen, sich diese Shows als Pflichttermin im Kalender anzukreuzen!
Mit M F kommt eine Band nach Europa, die schon Legionen anderer Kollegen und
Bands beeinflusst haben.Das atemberaubende Rockpalastkonzert von 1978 soll gefeiert werden! Als Erfinder des Funk-Rock spielen sie auch heute ein "enormes Brett" , sind aber offen für Metal,Blues und Soul.Die beiden überragenden Lead-Sänger Glenn Murdock und Joyce Kennedy werden in Originalbesetzung von den fantastischen Gitarristen Gary Moore und John Hayes unterstützt
sowie vom Megabassisten Jerry "Wyzard" Seay und der Powerstation Dion Murdock an den Drums.
Ein sensationelles Konzert steht wieder an,ein denkwürdiges wird es hoffentlich für die Scheuer werden!

Beginn: 20:00 Uhr
Fr. 21.09. 20:00

Scheuernrock Spezial

mit Altmeister Gert und DJane Karin

Einlass 20 Uhr
Karten nur an der Abendkasse

Der Scheuernrock mit 2 DJs ist zur Kultparty aufgerückt!

Es geht los um 20 Uhr. zum ersten Mal mit DJ Vincent:)
Youngster- DJ- Vincent macht das Tanzparkett zum Altar, um dem besten Rock der 60er bis heute zu huldigen. Wer zu Legenden wie Deep Purple, Sweet, AC/DC, Queen etc. abgehen will, darf ein Kreuz im Kalender machen. Natürlich finden auch unbekannte Perlen den Weg durch die Lautsprecher.
Ab ca. 22:30 Uhr übernimmt Karin das Kommando:
Das Motto des Abends: alles was rockt! Von hart bis zart, von alt bis neu!
Da hört Ihr z.B. Rammstein, Metallica, Linkin Park, Evanescence, Three Doors Down, System of a Down, Clawfinger, H-Blockx, Marylin Manson, Nirvana, ASP oder In Extremo, sicher auch Green Day, Placebo, die Foo Fighters und Chili Peppers oder Billy Talent.
Älteres gibt´s auch, u. A. von ACDC, Van Halen, Led Zeppelin, Supertramp, Fischer-Z, Billy Idol, INXS, David Bowie oder den Sisters of Mercy.
Sanftere Kost kann zwischendurch auch auf den Teller kommen, z.B. Alanis Morissette, Melissa Etheridge, U2, Simple Minds, Fleetwood Mac, Marillion oder Alan Parsons Project
Eintritt 5,- Euro nur an der Abendkasse, Musikwünsche ins Gästebuch!

Beginn: 20:00 Uhr
Do. 27.09. 20:00

THE WONDERFROLLEINS

(Schlager)

eine Landfrauen Veranstaltung

Enlass 19 Uhr, freie Platzwahl

Ein Abend zum Abtauchen!
Mit Witz, Charme und Temperament fegen die drei gestandenen Profi-Musikerinnen durchs deutsche Wirtschaftswunder der 50er und frühen 60er Jahre und reißen schon nach wenigen Takten ihr Publikum mit.
Hinein geht es in die Zeit von Connie und Catharina, von Caprifischern & Caprihosen und natürlich von Heimatfilmen & Halbstarken.

So bunt wie ihre Petticoatkleider ist auch das Programm der „Wonderfrolleins“, welches von Andrea Paredes Montes (Leadgesang, Gitarre), Lexi Rumpel (Bass, Gesang) und Isabelle Bodenseh (Querflöte, Percussion, Gesang) höchst originell und virtuos gestaltet wird.

Musikalische Abstecher in andere Jahrzehnte sind da ebenso im Programm wie musikalische Reisen nach Übersee. Mit „The Mamas & The Papas“ wird geträumt, mit Louis Prima geswingt und mit lateinamerikanischen Klängen aus Mexiko, Kuba oder Brasilien der Tropenzauber heraufbeschworen.

„The Wonderfrolleins“, einfach wondervoll ! Eine Veranstaltung der Wörsdorfer Landfrauen

Beginn: 20:00 Uhr
Fr. 28.09. 20:00

Henni Nachtsheim

(Theater)

mit " Gisela"

Enlass 19 Uhr

Stell dir vor, du bekommst Besuch von Stubenfliege namens Gisela,
die dann auch noch wegen des schlechten Wetters um vorübergehendes Asyl bittet.
Die Dame, neugierig wie sie ist, fragt dich permanent irgendwelche Löcher in den Bauch:
- Was für Wünsche du hast,
- wie das mit dem Älterwerden ist,
- wieso du Fußball magst,
- wie viele Groupies du gehabt hast,
- wie sich das mit dem Glück verhält und
- ob du ihr zum Einschlafen etwas vorlesen würdest??
Henni Nachtsheim, vielen bekannt als die eine Hälfte des Comedy-Duos Badesalz oder auch als ehemaliges Mitglied der hessischen Kultband Rodgau Monotones, verspricht die Auflösung in „Gisela“, seinem neuen Soloprogramm.

Beginn: 20:00 Uhr
Sa. 29.09. 20:00

MAD ZEPPELIN

(Classic Rock)

MAD ZEPPELIN

Einlass 19 Uhr, anschl. Rockdisco

In einer zweistündigen Show demonstrieren MAD ZEPPELIN eindrucksvoll, warum ihre Idole bis heute als wohl größte Live-Band der Rockgeschichte gelten: alle ZEP-Klassiker werden gespielt, dabei legt die Band neben einem extrem hohen musikalischen Niveau eine liebevolle Detailtreue an den Tag - back to the 70s!
Nach der Band ist Rockdisco!
Karten im Vvk ab 15,- Euro ( an der Scheuernkasse ohne Gebühren), Abendkasse 18,- Euro

Beginn: 20:00 Uhr
Di. 02.10. 20:00

GURU GURU

(Deutschrock)

die Krautrock Legende kommt!

Einlass 19 Uhr

GURU GURU – Wahnsinn für die ganze Familie!
Diese Band bringt´s! Ein weiter Weg liegt hinter ihr: aus den tiefsten Tiefen des UNDERGROUND
tauchten sie in die Gefilde moderner Klänge und vielfältigster Spielweisen – Geschult im Jazz,
Pioniere (!) der deutschen Rockmusik, gestählt in den Unbillen des hiesigen Schaugeschäfts –
verbinden sie nun Können, Ideenfeuerwerk, Energie, Spielwitz und -freude mit einer begeisternden
und Aufsehen erregenden Show.
Die Trommel-Legende MANI NEUMEIER am Schlagzeug ist die Konstante über all die Jahre – und
die Namen seiner Mitstreiter_innen lesen sich wie das Lexikon der deutschen Rockmusik – mehr
als dreißig Plattenproduktionen, unzählige Nebenprojekte und Mitwirkungen, ungefähr 3400
Konzerte, Mitwirkung in mehreren Filmen, Auftritte in Funk und Fernsehen (u.a. als erste deutsche
Band im WDR-Rockpalast 1976, eine Neuauflage erfolgte 2005) und eine Verewigung im
Wachsfigurenmuseum Tokio sprechen für sich.
GURU-GURU heute bedeutet: ein abgefahrener Mix aus Rock, Funk, Jazz, Weltmusik, Elektronik
und und und – name it – You´d get it! Dazu die Show des amtlich-wahnsinnigen Schlagzeugers
Mani Neumeier – dem Schamanen aus dem Odenwald!

Beginn: 20:00 Uhr
Fr. 05.10. 20:00

RYAN McGARVEY

(Blues Rock)

Bluesrock Held aus USA

Einlass 19 Uhr

Beginn: 20:00 Uhr
Sa. 06.10. 20:00

SUPERNATURAL

(Lateinamerikanische Musik)

plays Santana

Einlass 19 Uhr, anschl. Disco

Die acht erfahrenen Musiker aus dem Aachener und Kölner Raum, stehen seit 2004 gemeinsam auf der Bühne um die musikalische Botschaft des Carlos Santana zu verbreiten – und die heißt Latin Rock vom Feinsten. Die Band hat sich mit Leib und Seele dem Werk des großen Künstlers verschrieben und besticht durch unbändige Spielfreude und eine atemberaubende rhythmische Geschlossenheit. Unglaublich, wie Gitarrist Rolf Thebrath der Spielweise und dem Sound seines großen Vorbildes alle Ehre macht. Die Songs werden nicht nur einfach nachgespielt, sondern mit jeder Faser des Herzens empfunden und verkörpert.
Die beiden temperamentvollen und kommunikativen Sänger aus Marokko und Kroatien ergänzen sich perfekt auf der Bühne und entfachen mit der Band jene prickelnde Euphorie, die den Santana Songs innewohnt und wohl tatsächlich das ist, was der Bandname verspricht: übernatürlich, „SUPERNATURAL“ eben. Neben Santana Klassikern wie `Oye Como Va`, `Samba Pa Ti`, `Black Magic Woman`, `Jingo` oder `Maria Maria`, wird ein Querschnitt aus allen Schaffensperioden des Meisters geboten. Die Konzerte können bis zu 3 Stunden dauern, weil das Publikum einfach nicht genug bekommen kann von dieser Musik. Abendkasse 18,- Euro

Beginn: 20:00 Uhr
Fr. 12.10. 20:00

HENRIK FREISCHLADER BAND

(Blues Rock)

Old School Tour 2018

Einlass 19 Uhr

Nach zahlreichen Experimenten, ob im Trio oder mit einer achtköpfigen, international besetzen Big-Band, kehrt Henrik Freischlader nun wieder dorthin zurück wo für ihn alles begonnen hat - zum Blues!
Oldschool ist die Devise - mit dem Bus herumfahren und live spielen - in coolen Clubs, für echte Musikliebhaber und mit einer gut eingespielten Band. Wer Atmosphäre und Authentizität sucht, der ist hier richtig.
Die Liebe zu handgemachter Musik, besonders zu Blues und Soul, verbindet die fünf Musiker, die sich gekonnt und leicht ihre musikalischen Bälle zuspielen, ohne dabei die anspruchsvolle Aufgabe aus dem Fokus zu verlieren, ihr Instrument mit Leidenschaft zu spielen. Jeder ist einzigartig, aber niemand nimmt sich selbst zu ernst, gemeinsam geht es allen um das, was entsteht!

Schlagzeuger Moritz Meinschäfer mag trockene Sounds und verlässliche Grooves - seine Stärke ist es, die Songs elegant und definiert zu untermauern. Armin Alic am Bass rundet das Fundament der Band mit filigran pumpenden Basslinien ab und bildet die Brücke zur Fläche. Roman Babik an den Tasten als vielseitig zu beschreiben, wäre noch maßlos untertrieben. Hammond Orgel, Rhodes, Wurlitzer, Piano, alles ist möglich - wenn nötig. Geschmackvoll und bescheiden hat auch Babik die Songs im Blick wenn er nicht gerade ein triumphales Solo spielt. Das darf man auch von Marco Zügner am Alt-Saxophon erwarten - sein samtig weicher Sound überzeugt durch meisterhaft lässiges Timing, so spielt er nicht selten auch im Satz mit der Gitarre. Und die spielt Henrik Freischlader so, wie man es von ihm kennt. Der Autodidakt hat - wie er selbst sagt - keine besondere Technik und spielt vor allen Dingen intuitiv und mit Gefühl. Durch seine Musik sagt er, was er zu sagen hat - so ist jeder Ton ein Ausdruck der lebendigen und zeitlosen Sprache des Blues!

Mit brandneuem und uraltem Material macht sich das Quintett in diesem Jahr auf den Weg zu Clubs und Festivals in Europa. Die Vorfreude ist groß, der Spaß ist vorprogrammiert und die neuen Songs sind ziemlich funky!

Beginn: 20:00 Uhr
Sa. 13.10. 21:00

NEU NEON CLUB 4X – Alles oder Nix

mit DJ Bjørn

Einlass 21 Uhr
Karten nur an der Abendkasse

Seit 2015 könnt ihr beim NEON CLUB zur Musik der 90er und 2000er Jahre abfeiern - soweit, so gut. Doch nun verdoppeln wir von zwei auf vier Dekaden und bringen zusätzlich die 80er Jahre sowie aktuelle Hits der Zehnerjahre für euch auf die Tanzfläche! Musikalische Achterbahnfahrt garantiert! Karohemd trifft auf Schulterpolster, Plateauschuh auf Neonstulpe und Fokuhila auf Undercut. Musikalisch ist hier fast alles möglich, aber auch wenn sich die lange vermissten Hits aus der Zeit von C64, Zauberwürfel und Ghettoblaster dazu gesellen – der NEON CLUB 4X bleibt weiterhin schlagerfrei. Stattdessen hat DJ Bjørn für euch neben den großen Hits zum Mitsingen & Abtanzen auch manchen längst vergessenen Track oder Newcomer im Gepäck.

Mit von der Partie sind Dancetracks von Faithless, Daft Punk & den Disco Boys, poppiges von den Backstreet Boys, Rihanna & Michael Jackson, rockiges von Nirvana, Limp Bizkit & Blink 182, grooviges von MC Hammer, Run-D.M.C. & den Black Eyed Peas, Indieklassiker von Blur, The Killers & Bloc Party sowie trashiges à la Haddaway, Dr. Alban und Snap - und vieles mehr.

Also Mädels, zieht den Zick-Zack-Scheitel, Jungs, hängt euch den Walkman um! Sagt allen Bescheid, kommt vorbei und folgt DJ Bjørn durch einen turbulenten Mix aus vier Jahrzehnten. Wir freuen uns auf euch!

Musikwünsche, die in den Zeitraum ab 1980 passen, bitte einfach auf der Facebook -Veranstaltungsseite oder in unser Gästebuch unter www.scheuer.rocks eintragen.

► NEON CLUB - Die beste Jahrzehnteparty im Taunus ◄
Pop // Dance // HipHop // Rock // Indie // Trash

Beginn: 21:00 Uhr
Fr. 19.10. 20:00

E3- Acoustic-Band

(Irish Folk)

American Folk der Extraklasse!

Einlass 19 Uhr

E3 – The Essence Of Emotional Energy

Nach der Veröffentlichung Ihrer CD „An Evening With E3“ gehen E3 mit viel Spielfreude und einer sehr kurzweiligen Show auf Tour.
Ihr Stil ist ein Mix aus American Folk, Elementen aus Blues, Westcoast & Irish Folk. Eigenkompositionen wechseln sich ab mit Coverversionen in ihrem ganz eigenen Sound.
Die hervorragenden vierstimmige Satzgesänge erinnern an Werke von Poco, The Eagles und Crosby, Stills & Nash.
Das Publikum genießt dabei ein (alles) außer-gewöhnliches musikalisches Erlebnis, unterhaltsam moderiert durch die eine und andere Anekdote der Musiker.
Ein Spannungsbogen, der sich über das gesamte Konzert erstreckt.
E3 ist pure, ehrliche und wunderschöne Musik mit Gänsehautgarantie!
E3 sind Mark Patrick (voc, git), Erhard Koch (voc, b), Thomas Wimmer (dr, perc), Ralf Olbrich (voc, git, sax), Gunnar Jürgens (fiddle) und der Bad Camberger Peter Reimer (voc, git, mando), dessen Fans aus der Region sich sehr über den Auftritt in der Scheuer freuen werden!

Beginn: 20:00 Uhr
Sa. 20.10. 20:00

ABBA EXPLOSION

ABBA EXPLOSION

Einlass 19 Uhr, anschl. Disco

Die ABBA-EXPLOSION Show hatte die Scheuer schon 4 x ausverkauft!
Die Sängerinnen überzeugen nicht nur durch ihre Stimmen, sondern zeigen Sexappeal in schrillen und eleganten Bühnenoutfits und die Profimusiker spielen einen filigranen, explosiven und mitreißenden Live - Sound. "SOS", "Mama Mia" , "Waterloo", taucht ein in die Welt der 70er und 80er, zelebriert mit ABBA-EXPLOSION die größten Hits der schwedischen Pop-Legende! Nach der Band geht die Party weiter mit DJ Jochen.
Karten im Vvk ab 15,- Euro ( an der Scheuernkasse ohne Gebühren), Abendkasse 18,- Euro

Beginn: 20:00 Uhr
Fr. 26.10. 20:00

INTERSTELLAR OVERDRIVE

(Classic Rock)

mit langem Programm!

Einlass 19 Uhr

Keine Pink Floyd Tribute Band in Deutschland ist so perfekt wie IO aus Wiesbaden. Mit viel Detailtreue und Liebe zur Musik haben sich Pofter und Kollegen dem schon klassisch zu nennenden Material der Floyds verschrieben. Zahlreiche Werke von The Piper at the Gates of Dawn bis zum 1979 erschienen Album The Wall sind in jedem Konzert der Pink-Floyd-Authentiker zu erleben.
Weil sie beim letzten Ziegelei open air nur ein Best Of Programm spielen konnten gibt es diesesmal ein super langes Programm....

An der Abendkasse 18,- Euro

Beginn: 20:00 Uhr
Sa. 27.10. 20:00

Scheuernrock Spezial

mit Altmeister Gert und DJane Karin

Einlass 20 Uhr
Karten nur an der Abendkasse

Der Scheuernrock mit 2 DJs ist zur Kultparty aufgerückt!

Es geht los um 20 Uhr. zum ersten Mal mit DJ Vincent:)
Youngster- DJ- Vincent macht das Tanzparkett zum Altar, um dem besten Rock der 60er bis heute zu huldigen. Wer zu Legenden wie Deep Purple, Sweet, AC/DC, Queen etc. abgehen will, darf ein Kreuz im Kalender machen. Natürlich finden auch unbekannte Perlen den Weg durch die Lautsprecher.
Ab ca. 22:30 Uhr übernimmt Karin das Kommando:
Das Motto des Abends: alles was rockt! Von hart bis zart, von alt bis neu!
Da hört Ihr z.B. Rammstein, Metallica, Linkin Park, Evanescence, Three Doors Down, System of a Down, Clawfinger, H-Blockx, Marylin Manson, Nirvana, ASP oder In Extremo, sicher auch Green Day, Placebo, die Foo Fighters und Chili Peppers oder Billy Talent.
Älteres gibt´s auch, u. A. von ACDC, Van Halen, Led Zeppelin, Supertramp, Fischer-Z, Billy Idol, INXS, David Bowie oder den Sisters of Mercy.
Sanftere Kost kann zwischendurch auch auf den Teller kommen, z.B. Alanis Morissette, Melissa Etheridge, U2, Simple Minds, Fleetwood Mac, Marillion oder Alan Parsons Project
Eintritt 5,- Euro nur an der Abendkasse, Musikwünsche ins Gästebuch!

Beginn: 20:00 Uhr
Di. 30.10. 20:00

KIKERIKI THEATER in der Stadthalle Idstein

(Schauspiel)

mit Faust - ein teuflisches Jahrmarktspiel

Einlass 19 Uhr

ist ein Puppenspiel der besonderen Art. In der entscheidenden Frage des Theaterdirektors, die
er in seiner Vorrede vor der Kasperbude stellt: „Sind wir wo möglich alle nur Figuren im
großen Spiel des Lebens; mal himmlisch still geführt von oben-mal höllisch wild bewegt von
unten?, liegt die gesamte Intention diese Stücks. Wer ist Figur und wer ist Mensch oder ist
Mensch auch nur Figur? Wer bewegt wen? Oder wer wird bewegt und wer bewegt?
Bereits 1666 wurde die „tragische Historie vom Leben und Sterben des Doktor Faustus “ nach
der Vorlage des Engländers Christopher Marlowe im Puppentheater aufgeführt. Um den
Zuschauern die wahrlich schaurige Geschichte unterhaltsamer darzubieten, waren volkstümliche
Figuren wie der Hanswurst oder später der Kasper, fester komödiantischer Bestandteil.
Auch Johann Wolfgang von Goethe sah als Kind 1759 erstmals in einer Jahrmarktsbude das
alte Puppenspiel von Doktor Faustus. Obwohl Goethe später seinen Faust zum bedeutendsten
deutschen Literatur - und Theater-Thema erhob, zeigte seine Faust -Parodie
„Hans Wursts Hochzeit“, dass auch er komödiantisch mit diesem Stoff umzugehen wusste.
Im Geiste dieser geschichtlichen Hintergründe und in Volkstheater­tradition spielt das Kikeriki Theater diesen großen Stoff auf „eigene Faust“.

Beginn: 20:00 Uhr
Sa. 03.11. 20:00

ACHTUNG BABY

(Rock)

U2 Show

Einlass 19 Uhr, anschl. Party

Die großen Hits von U2, von den jüngsten Scheiben bis hin zu Hymnen der 80er Jahre - sowohl die alten, als auch die jungen U2-Fans werden bei diesem Konzert bestens bedient.
Achtung Baby spielen die frühen Hits wie "New Years Day" oder "Sunday, Bloody Sunday", über U2-Klassiker wie "Pride", "With Or Without You", bis hin zu den jüngeren Erfolgen wie "Beautiful Day" oder "Electrical Storm". Nach der Band ist die Ü33 Party „Danse Gehn“

Beginn: 20:00 Uhr
Fr. 09.11. 20:00

FRANKFURT CITY BLUESBAND

(Blues Rock)

FRANKFURT CITY BLUESBAND

Einlass 19 Uhr

Schon seit über 35 Jahren gelingt der Frankfurt City Blues Band der Spagat zwischen authentischen und aufregend neuen Interpretationen des Blues. Sie begeistert Traditionalisten wie auch Freunde exzentrischer Pop-Musik. Hier ist eine Band am Werk, die ihren eigenen Weg geht und dabei ihr Ohr an den musikalischen Nabel der Zeit anlegt. Die Seele wird der Musik eingehaucht durch die Ausnahmestimme von Andreas The August: rau, sanft, manchmal auch schrill, auf jeden Fall mitreißend. Die Frankfurt City Blues Band schafft es virtuos, neue Akzente zu setzen und gleichzeitig vertraute. Gefühle zu wecken.
Karten im Vvk ab 17,- Euro ( an der Scheuernkasse ohne Gebühren), Abendkasse 20,- Euro

Beginn: 20:00 Uhr
Sa. 10.11. 20:00

METAKILLA

(Metal)

Metallica Show

Einlass 19 Uhr, anschl. Party

Als meist gebuchte Metallica-Tribute-Band Deutschlands bringen sie die Highlights der Heavy Metal-Ikonen im Originalsound auf die Bühne!

Beginn: 20:00 Uhr
Fr. 16.11. 20:00

GARDEN OF DELIGHT

(Irish Folk)

Irish Folk Rock

Einlass 19 Uhr

Celtic Rock, Irish Folk, Piratensongs, historische Kostüme und eine
3-stündige, atemberaubende Liveshow mit dem charismatischen Sänger und Bandleader Michael M. Jung und Teufelsgeiger Dominik Roesch erwartet die Zuschauer von der erfolgreichsten Celtic Rock Formation Deutschlands.
Das 17. Studioalbum „Back In Ireland“ führt die Band zurück zu den irisch-,
keltischen Wurzeln. Als Gastmusiker konnte der Weltstarflötist Alan Doherty für 6
Songs gewonnen werden. Sein sensationell virtuoses Spiel wertet die tollen Songs
noch ungemein auf. Alan, der unter anderem in vielen Hollywoodblockbuster
-Soundtracks zu hören ist, wird sogar bei einigen Shows Live dabei sein.
Seit nunmehr 16 Jahren tourt G. O. D. bereits durch Deutschland, Irland,
Großbritannien und Holland und spielte dabei mehr als 2100 Konzerte unter
anderem mit Nazareth, Chris de Burgh, The Kelly Family u.v.a.
Sogar für die Tänzer von LORD OF THE DANCE spielte die Band bereits sehr
erfolgreich.
www.god-band.de
Karten im Vvk ab 15,- Euro ( an der Scheuernkasse ohne Gebühren), Abendkasse 18,- Euro

Beginn: 20:00 Uhr
Sa. 17.11. 20:00

LOGICAL SCHOOL

(Classic Rock)

plays Supertramp

Einlass 19 Uhr

Die belgische Formation ist schon seit Jahren bei uns zu Gast, ehemals als Cannon Ball und nach einer Pause seit 2 Jahren als Logical School spielen sie die Hits von Supertramp so perfekt wie keine andere Band!
Sie gilt als Europas amtlichste Supertramp Tribute Band und will jetzt auch wieder die Fans in Deutschland verzaubern!
Im Gepäck hat LOGICAL SCHOOL sämtliche Hits der Originalband von SCHOOL über GIVE A LITTLE BIT bis TAKE A LONG WAY HOME und FOOL´S OVERTURE.
An der Abendkasse 19,- Euro

Beginn: 20:00 Uhr
Fr. 23.11. 20:00

STILL COUNTING

(Classic Rock)

Volbeat Tribute Show

Einlass 19 Uhr, anschl. Party

So alle paar Jahre passiert es einem Veranstalter Veteranen wie mir (Achmed) mal auf dem falschen Fuß erwischt zu werden - so vor einem Jahr beim ersten Auftritt von SC in der Scheuer - es kommen doppelt so viele Besucher als erwartet, die ganze Familie muss hinter die Theke, die Band liefert ein sensationelles Konzert ab, die Scheuer bebt, die Stimmung erreicht einen unglaublichen Höhepunkt - danke für diesen Abend!

Mit dem Ziel, der großartigen Band VolbeatTribut zu zollen, haben sich Ende 2014 fünf Jungs aus Mittelhessen zusammengeschlossen und rocken seitdem das komplette Volbeat Programm live auf den Bühnen der Republik unter dem Namen "STILL COUNTING".
Mit viel Herzblut, authentischer Performance, Spielfreude und Liebe zu musikalischen und optischen Details werden die messerscharfen Songs von Michael Poulsen nicht einfach nur gespielt sondern regelrecht zelebriert. Treibende Drums, kraftvolle Gitarren und eingehende Gesangsmelodien machen dabei den unverkennbaren und druckvollen Volbeat-Sound aus.
Schüler und Studenten bekommen mit Ausweis an der Abenkasse die Karte für 11,- Euro

Beginn: 20:00 Uhr
Sa. 24.11. 21:00

NEU NEON CLUB 4X – Alles oder Nix

mit DJ Bjørn

Einlass 21 Uhr
Karten nur an der Abendkasse

Seit 2015 könnt ihr beim NEON CLUB zur Musik der 90er und 2000er Jahre abfeiern - soweit, so gut. Doch nun verdoppeln wir von zwei auf vier Dekaden und bringen zusätzlich die 80er Jahre sowie aktuelle Hits der Zehnerjahre für euch auf die Tanzfläche! Musikalische Achterbahnfahrt garantiert! Karohemd trifft auf Schulterpolster, Plateauschuh auf Neonstulpe und Fokuhila auf Undercut. Musikalisch ist hier fast alles möglich, aber auch wenn sich die lange vermissten Hits aus der Zeit von C64, Zauberwürfel und Ghettoblaster dazu gesellen – der NEON CLUB 4X bleibt weiterhin schlagerfrei. Stattdessen hat DJ Bjørn für euch neben den großen Hits zum Mitsingen & Abtanzen auch manchen längst vergessenen Track oder Newcomer im Gepäck.

Mit von der Partie sind Dancetracks von Faithless, Daft Punk & den Disco Boys, poppiges von den Backstreet Boys, Rihanna & Michael Jackson, rockiges von Nirvana, Limp Bizkit & Blink 182, grooviges von MC Hammer, Run-D.M.C. & den Black Eyed Peas, Indieklassiker von Blur, The Killers & Bloc Party sowie trashiges à la Haddaway, Dr. Alban und Snap - und vieles mehr.

Also Mädels, zieht den Zick-Zack-Scheitel, Jungs, hängt euch den Walkman um! Sagt allen Bescheid, kommt vorbei und folgt DJ Bjørn durch einen turbulenten Mix aus vier Jahrzehnten. Wir freuen uns auf euch!

Musikwünsche, die in den Zeitraum ab 1980 passen, bitte einfach auf der Facebook -Veranstaltungsseite oder in unser Gästebuch unter www.scheuer.rocks eintragen.

► NEON CLUB - Die beste Jahrzehnteparty im Taunus ◄
Pop // Dance // HipHop // Rock // Indie // Trash

Beginn: 21:00 Uhr
Fr. 30.11. 20:00

HOLE FULL OF LOVE

(Classic Rock)

70s AC/DC Show

Einlass 19 Uhr, anschl. Scheuernrock

Schon Tradition hat das jährliche Gastspiel von unseren Freunden aus dem Hochtaunus in der Scheuer, die 70er Hits von AC/DC, bretthart gespielt…keine Band (außer Still Counting vor einem Jahr) schafft eine derart energiegeladene Stimmung in die Scheuer zu bringen wie Holefull - und das seit vielen Jahren!
Rechtzeitig Karten besorgen, die Shows sind immer ausverkauft!
Anschließend ist Rockdisco!
Eintritt an der Abendkasse 20,- Euro

Beginn: 20:00 Uhr
Fr. 07.12. 20:00

CREAMSHOW

(Blues Rock)

mit Ali Neander, Ede Keiser u. T. Frömming

Einlass 19 Uhr

50 Jahre Cream - grob gerechnet. 1966 gegründet, 1968 bereits wieder Geschichte, führte die Band die Musikwelt in bis dahin unerforschte Sphären. Die Idee, ein Lied erst dann wieder zu beenden, wenn es den Musikern gerade einfiel (idealerweise gleichzeitig), bildete die Basis für den Erfolg der Livekonzerte, deren Veröffentlichungen seinerzeit höchstes Ansehen genossen. Dabei nicht unerheblich, dass Jack Bruce, Eric Clapton und Ginger Baker in jenen Tagen von der Fachwelt als die fähigsten Spieler ihrer jeweiligen Instrumente angesehen wurden. Dem Spirit dieser Band folgend haben sich zur THE NAKED EARS SWEETLY TORTURING CREAM SHOW drei Musiker aus dem Frankfurter Raum zusammengeschlossen:
Ede Keiser (voc, bg, harm) zählt seit vielen Jahren zum uneinnehmbaren Rhythmusbollwerk der AC/DC-Tributeshow HOLE FULL OF LOVE.
Ali Neander (git) ist bestens bekannt als urgesteiniger Guitarero der RODGAU MONOTONES, aber auch regelmäßig on tour mit dem jazzrockigen ALI NEANDER PROJEKT.
Thomas Frömming (voc, dr) ist ein stilistischer Allrounder, in sämtlichen Musikrichtungen des Planeten zu Hause, beschäftigt u.a. bei der Frankfurter Alltime-Bluesinstitution MATCHBOX BLUESBAND.

www.thecreamshow.de

Beginn: 20:00 Uhr
Do. 13.12. 20:00

Gerd Knebel

(Comedy)

spielt weggugge

Einlass 19 Uhr, freie Platzwahl, keine Reservierung!

Beginn: 20:00 Uhr
Fr. 14.12. 20:00

LADIES NYGHT

(Performance)

die Weihnachtsshow

Einlass 19 Uhr, freie Platzwahl, keine Reservierung!

Frohe Maihnachten mit Ladies NYGHT!
Die mittlerweile 21. Maihnachtstournee des erfolgreichen Sextetts um Nanni Byl, Elke Diepenbeck und Annika Klar!
Was, schon wieder Dezember? Wo ist denn das Jahr geblieben? Und das Wetter ist doch auch noch gar nicht soweit? Den drei Vokalartistinnen von Ladies NYGHT ist es noch gar nicht nach Plätzchen backen, Geschenke verpacken und Baum dekorieren…viel lieber würden sie noch lange bei kuschligen Temperaturen im Biergarten sitzen bleiben und ihren Jodelkurs bestehen – doch halt – warum nicht beides miteinander verbinden? Die wunderbar maihnachtliche Mischung aus souligen, jazzigen und poppigen Maihnachtshits aus aller Welt kann doch auch unterm Maihnachtsbaum in Lederhosen erklingen? Und der Sterzinger Andachtsjodler kriegt so endlich seinen gebührenden Platz im immer aufregenden, witzigen und besinnlichen Maihnachtsprogramm der drei einfallsreichen Ladies in Begleitung ihrer mit allen Waihwassern gewaschenen Band. (Gulf Schmid, Gitarre, Rolf Breyer, Bass, Rainer Dettling, Schlagzeug).
In der neuen Maihnachtsshow wird sich nun zeigen, ob die jahrelangen erfolglosen Bemühungen um „weiße Weihnacht“ nun „heiße Maihnacht“ werden – musikalisch heiß wird es auf jeden Fall!!
„Ob Jazz, Soul, Rock oder Weltmusik – nichts ist hier heilig – in funkelnder Rüstung taten Nanni Byl, Elke Diepenbeck und Annika Klar mit Grazie und Eleganz in den Sprachen Jazz, Blues, Latin, Soul und Pop ihre ganz eigene Interpretation liebevoll – frecher Erleuchtung kund.“ (AZ Mainz vom 14.12.2012)
Ein musikalischer und optischer Hochgenuss, der den stressigen Dezember für eine kleine Weile zur tatsächlich schönsten Zeit des Jahres macht…übrigens: es dürfen auch Männer mit!

Die Scheuer ist bestuhlt und behockert, freie Platzwahl
Karten im Vvk ab 20,- Euro ( an der Scheuernkasse ohne Gebühren), Abendkasse 24,- Euro

Beginn: 20:00 Uhr
Sa. 15.12. 20:00

LA SERENA

(Weltmusik)

das 20 Jahre Jubiläums Programm

Einlass 19 Uhr, freie Platzwahl, keine Reservierung!

Beginn: 20:00 Uhr
So. 16.12. 18:00

LA SERENA

(Weltmusik)

das 20 Jahre Jubiläums Programm

Einlass 17 Uhr, freie Platzwahl, keine Reservierung!

Beginn: 18:00 Uhr
So. 23.12. 21:00

XMAS Clubbing Deluxe Ü25!

mit DJ George - Vorverkauf!!

Einlass 21 Uhr

Die XMAS mit DJ George Ü25 mit Vorverkauf,
wir empfehlen die Karten rechtzeitig im Vorfeld in der Scheuer ohne Gebühren oder an unseren Vorverkaufsstellen zu kaufen, online wirds teurer!
Eintritt 10,- + Vvkaufsgebühr.

Einlass nur ab 25 Jahre, Ausweis bereithalten!
Wer angetrunken ist darf nicht rein. Wer betrügen will am Eingang wird angezeigt und bekommt Hausverbot!

Beginn: 21:00 Uhr
Do. 27.12. 20:00

U-BAHNKONTROLLÖRE i.t. Frauenkleidern

(A cappella)

Hardcore A-Capella

Einlass 19 Uhr

Die UBK haben uns jahrelang mit ihrer Firestarter Show beglückt, jetzt sind sie zurück!

Das traditionelle Kontrollöre Winterspecial ist längst Kult und nicht mehr aus der Zeit kurz vor Jahreswechsel wegzudenken. Schließlich leiden seit dem offiziellen Abschiedskonzert im Mai 2009 noch immer viele Fans ( und auch die Kontrollöre :)) unter Entzugserscheinungen, die es zu bekämpfen gilt. Kein Wunder: wer die fünf hochmusikalischen Verrückten einmal live erlebt hat, den lassen sie nicht mehr los. Auf der Bühne versprühen sie eine wahnsinnige Energie und sorgen für Begeisterungsstürme bei ihren Zuschauern, unabhängig von Alter und Musikgeschmack.
Also sichert euch rechtzeitig die Karten!

Beginn: 20:00 Uhr
Fr. 28.12. 21:00

NEU NEON CLUB 4X – Alles oder Nix

mit DJ Bjørn

Einlass 21 Uhr
Karten nur an der Abendkasse

Seit 2015 könnt ihr beim NEON CLUB zur Musik der 90er und 2000er Jahre abfeiern - soweit, so gut. Doch nun verdoppeln wir von zwei auf vier Dekaden und bringen zusätzlich die 80er Jahre sowie aktuelle Hits der Zehnerjahre für euch auf die Tanzfläche! Musikalische Achterbahnfahrt garantiert! Karohemd trifft auf Schulterpolster, Plateauschuh auf Neonstulpe und Fokuhila auf Undercut. Musikalisch ist hier fast alles möglich, aber auch wenn sich die lange vermissten Hits aus der Zeit von C64, Zauberwürfel und Ghettoblaster dazu gesellen – der NEON CLUB 4X bleibt weiterhin schlagerfrei. Stattdessen hat DJ Bjørn für euch neben den großen Hits zum Mitsingen & Abtanzen auch manchen längst vergessenen Track oder Newcomer im Gepäck.

Mit von der Partie sind Dancetracks von Faithless, Daft Punk & den Disco Boys, poppiges von den Backstreet Boys, Rihanna & Michael Jackson, rockiges von Nirvana, Limp Bizkit & Blink 182, grooviges von MC Hammer, Run-D.M.C. & den Black Eyed Peas, Indieklassiker von Blur, The Killers & Bloc Party sowie trashiges à la Haddaway, Dr. Alban und Snap - und vieles mehr.

Also Mädels, zieht den Zick-Zack-Scheitel, Jungs, hängt euch den Walkman um! Sagt allen Bescheid, kommt vorbei und folgt DJ Bjørn durch einen turbulenten Mix aus vier Jahrzehnten. Wir freuen uns auf euch!

Musikwünsche, die in den Zeitraum ab 1980 passen, bitte einfach auf der Facebook -Veranstaltungsseite oder in unser Gästebuch unter www.scheuer.rocks eintragen.

► NEON CLUB - Die beste Jahrzehnteparty im Taunus ◄
Pop // Dance // HipHop // Rock // Indie // Trash

Beginn: 21:00 Uhr
Sa. 29.12. 20:00

RANGEHN

(Classic Rock)

Nina Hagen und Spliff Show

Einlass 19 Uhr, anschl. Danse Gehn mit Karin

Das letzte Konzert des Jahres ist ja immer etwas Besonderes,
heute mit vielen Musikern der ehemaligen Scheuern Hausband die sich den Werken von Spliff und den 80er Nina Hagen Songs angenommen haben. Seit über 12 Jahren ist Rangehn unterwegs und die Band um Sängerin Alex ist immer noch unerreicht nah dran an den Klassikern von Nina!
Endlich wieder ein Heimspiel in der Scheuer, kommt und genießt -
anschließend ist Jahresabschlußparty mit DJane Karin.

Beginn: 20:00 Uhr
Sa. 29.12. 22:30

Danse Gehn

die Jahresabschlußparty mit DJane Karin

Einlass ab 22:30
Karten nur an der Abendkasse

An diesem Abend bleibt keine Achsel trocken. Mit einem bunten Gezeiten-Mix der Hits aus Rock, Pop und Funk geht es durch den Abend, Wünsche werden nach Möglichkeit im laufenden Programm untergebracht!
Rechtzeitig einen Platz auf der Tanzfläche sichern!

Eintritt 5,- Euro nur an der Abendkasse

Beginn: 22:30 Uhr
Fr. 18.01. 20:00

REMODE

(Bühnenshow)

Depeche Mode Show

Einlass 19 Uhr

Remode ist eine der angesagtesten Depeche-Mode-Tributebands aus Deutschland. Keine andere reicht so nah an die Power und Leidenschaft der Jungs aus Basildon heran wie diese Band aus Bielefeld. Was im Januar 2006 zunächst als Fan-Projekt für ein einziges Konzert auf einer Depeche Mode Party geplant war, sollte sich kontinuierlich weiterentwickeln. Die Resonanz der Zuschauer beim Bühnen-Debut war seinerzeit so groß, dass man sich kurzerhand dazu entschied, das Projekt Remode weiter auszubauen und zu perfektionieren. Die Konzerte in der Scheuer waren immer ausverkauft, sichert euch rechtzeitig die Karten!
Nach der Band geht die Party weiter...
www.remode.info
Karten im Vvk ab 17,- Euro ( an der Scheuernkasse ohne Gebühren), Abendkasse 20,- Euro

Beginn: 20:00 Uhr
Sa. 19.01. 20:00

REMODE

(Bühnenshow)

Depeche Mode Show

Einlass 19 Uhr

Remode ist eine der angesagtesten Depeche-Mode-Tributebands aus Deutschland. Keine andere reicht so nah an die Power und Leidenschaft der Jungs aus Basildon heran wie diese Band aus Bielefeld. Was im Januar 2006 zunächst als Fan-Projekt für ein einziges Konzert auf einer Depeche Mode Party geplant war, sollte sich kontinuierlich weiterentwickeln. Die Resonanz der Zuschauer beim Bühnen-Debut war seinerzeit so groß, dass man sich kurzerhand dazu entschied, das Projekt Remode weiter auszubauen und zu perfektionieren. Die Konzerte in der Scheuer waren immer ausverkauft, sichert euch rechtzeitig die Karten!
Nach der Band geht die Party weiter...
www.remode.info
Karten im Vvk ab 17,- Euro ( an der Scheuernkasse ohne Gebühren), Abendkasse 20,- Euro

Beginn: 20:00 Uhr
Sa. 26.01. 20:00

BROTHERS IN ARMS

(Classic Rock)

Dire Straits Show

Einlass 19 Uhr, anschl. Party

Das zweistündige Programm führt den Zuhörer nicht nur durch die musikalische Geschichte der Dire Straits. Die Show, Präsenz und vor allem der hohe musikalische Anspruch der Band, überzeugte in bisher rund 350 Live-Shows die Konzertbesucher und spricht für eine professionelle Performance.
Brothers in Arms stehen dem Original in nichts nach und versprechen ein beeindruckendes musikalisches Live-Erlebnis. Von Down to the Waterline, Sultans Of Swing, Telegraph Road, Money For Nothing über Lady Writer bis hin zu Brothers In Arms fehlt keiner der legendären Hits.

Beginn: 20:00 Uhr
Sa. 02.02. 20:00

BOSSTIME

(Classic Rock)

Bruce Springsteen Show

Einlass 19 Uhr, anschl. Rockdisco

BOSSTIME ist wohl derzeit unumstritten Deutschlands gefragteste Bruce Springsteen Tribute Band. Wer die Band einmal live erlebt hat wird diese Ansicht teilen. Die Band wurde im Jahr 2003 gegründet und hat sich zur Aufgabe gemacht Bruce Springsteen, dem "hardest workin´ man in Rock ´n Roll business ", und seiner legendären E - Street Band zu Lebzeiten ein lebendiges, musikalisches Denkmal zu setzen.

Karten im Vorverkauf ab 16,- Euro ( Scheuernkasse), Abendkasse 19,- Euro.

Beginn: 20:00 Uhr
Sa. 09.02. 20:00

IT’S ALL PiNK

(Bühnenshow)

Pink Show mit Vanessa

Einlass 19 Uhr, anschl. Party

The Original P!NK Tribute Show

So nah am Original wie möglich und dann noch ein bisschen mehr. Das ist die Philosophie von „IT’S ALL PINK".

Sängerin Vanessa Henning beweist mit ihrer außergewöhnlichen Stimmqualität, Ausstrahlung und Bühnenpräsenz, dass sie dem Original in nichts nachsteht und begeisterte seit 2010 als Frontfrau bei Europe´s Best Pink Tribute Show „JUST PiNK“ das Publikum. Während dieser Zeit stand sie auch schon mit einigen Musikern aus P!NK’s Live-Band auf der Bühne. Nach der Auflösung der Band 2017 war für Vanessa klar: es muss mit P!NK weiter gehen und so entstand eine neue Show und sie gründete „IT’S ALL PiNK„.

Originalgetreue Arrangements und Sounds sind für die Band, die ausschließlich aus hochkarätigen Musikern besteht, selbstverständlich. Alle großen Hits, dazugehörige Choreografien, getanzt von professionellen Tänzern machen die Show perfekt!

IT’S ALL PINK – eine einmalige Show die begeistert und alle P!NK-Fans und die, die es noch werden wollen mitreißen wird!
It’s gonna be fun!

Eintritt: 16 Euro VVK (VVK zzgl. VVK-Gebühr) & 20 Euro AK

Beginn: 20:00 Uhr
Fr. 15.02. 20:00

JESSY MARTENS AND BAND

(Blues Rock)

Power Bluesrock

Einlass 19 Uhr

Wer im letzten Jahr Freitags beim Ziegelei open air war wird sich noch an die Band erinnern!
Jetzt hat es auch endlich mit einem Termin in der Scheuer geklappt!
Sie explodiert auf der Bühne wie eine Naturgewalt und haucht schon im nächsten Moment eine
ergreifende Ballade ins Mikrophon: Jessy Martens unverwechselbare Stimme braucht Vergleiche
mit Amy Winehouse, Janis Joplin oder Tina Turner nicht zu scheuen, denn sie hat längst ihren
eigenen Stil gefunden. Mit Preisen überhäuft und von der Presse gefeiert, stellt Jessy Martens im
Herbst 2017 ihr drittes Studioalbum mit ihrer Band vor! Hierfür hat sie sich 4 Jahre Zeit gelassen,
neue Songs geschrieben und auch gegenüber 2013 die Bandbesetzung verändert. Mit ins Studio
nimmt sie nun die Musiker, die sie in den vergangenen Jahren auf Tour begleitet haben und für
ihre Live-Auftritte ein perfekt eingespieltes Team auf internationalem Niveau darstellen.
Ende 2010 formiert, haben sich Energiebündel Jessy Martens und ihre Band in kürzester Zeit an
die Spitze der Rock- und Bluesszene gespielt! Der Gewinn des DEUTSCHEN ROCKPREISES 2012
als beste Rockband/beste Rocksängerin und der GERMAN BLUES AWARDS 2012/2014
als beste Bluesband/beste Bluessängerin sowie die Auszeichnung für ihre Songwriter-Premiere „
Brand New Ride“ als bestes Bluesalbum des Jahres zeugen von der einstimmigen Begeister
ung bei Publikum und Presse. Die Band hat es sogar bis ins Mainstream Radio geschafft
: dort, wo sonst Bon Jovi, Herbert Grönemeyer oder Lionell Richie zu hören sind, waren
auch Jessy Martens & Band: beim NDR 2 Radiokonzert zur besten Sendezeit (Februar 2015). Der Ti
telsong des Live-Mittschnitts „Touch My Blues Away (2015) wurde sogar in die Spotify-Playlist der 32 besten Live-Performances des Blues „The Blues: Live & Loud aufgenommen, wo Jessy sich mit B.B.King, Eric Clapton, Joe Bonamassa, etc. in allerbester Gesellschaft befindet. In 2016 ver
öffentlichte sie gemeinsam mit ANDREAS KÜMMERT „Heart & Soul– ein Album mit Rock, Blues & Soul-Klassikern, dem beide Sänger ihre herrausragenden Stimmen geliehen haben.
Kein Wunder! Die Möglichkeiten ihrer Stimme scheinen unbegrenzt: Mal röhrt sie wie nach einer
durchzechten Nacht, mal singt sie mit klarer Stimme einfach „geradeaus". Kurz darauf swingt sie
sexy durch den Song, um dann mit emotionaler Hingabe mitten in s Herz zu treffen. 100 %
authentisch und getragen von ihrer „herausragenden Band
(Deutschlandfunk). Jessy Martens ist mit ihrer Band ein Erlebnis. Denn genau das:„
live on Sage ist ihr Ding! Wer einmal dabei war , weiß: Diese Lady haut einen um und rührt zu Tränen! Ein echtes Highlight made in Germany!

Beginn: 20:00 Uhr
Sa. 16.02. 20:00

SECRET WORLD

(Classic Rock)

Peter Gabriel Show

Einlass 19 Uhr, anschl. Party

Einer besonderen Herausforderung stellt sich die Band Secret World: Das Sextett widmet sich der komplexen Musik von Peter Gabriel. Der hohe Anspruch dieses Unterfangens ist wohl der Grund, dass Secret World bis heute die einzige deutsche Peter Gabriel-Tribute-Band ist.
Im Mittelpunkt des Geschehens steht dabei Alexander Weyland, dessen Stimme dem Original zum Verwechseln ähnlich ist.
An der Abendkasse 18,- Euro

Beginn: 20:00 Uhr
Sa. 23.02. 20:00

MITCH RYDER

(Blues Rock)

der Meister!

Einlass 19 Uhr

Mitch Ryder Tour-Verlegung wegen Krankheit

Mitch schrieb, dass er sich auf Grund einer aufgetretenen Krankheit einer Operation im Krankenhaus unterziehen muss. Es ist zum Glück nichts lebesbedrohendes und die Tour muss nur verschoben werden.
Er ist tief traurig seine geliebten deutschen Fans in diesem Jahr nicht zu treffen und seinen Geburtstag erstmals sei über 20 Jahren nicht in Deutschland zu feiern.
Mitch freut sich sehr, dass fast alle Konzert nun auf Februar/März 2019 verschoben werden konnten und die Tour „Welcome back 2019“ stattfinden wird.
Er wird dann auch eine neue Live-CD „The Blind Sqirrel Finds A Nut“ mit vielen bisher unveröffentlichten Songs im Gepäck haben !
Viele Grüße an die Fans auch von seiner Band „Engerling“ und dem Management. Wir sehen uns am 23.2.2019 !!
Die gekauften Karten behalten ihre Gültigkeit!



Mitch Ryder ist als zweiter Weißer nach Elvis Presley im vergangenen Jahr in die
Rhythm & Blues Hall Of Fame gewählt worden! Sein Konzert kurz danach in der Scheuer war der Oberhammer - jetzt gibts die Zugabe...

Man brauchte nur in den Gesichtern der Fans vor der Bühne zu lesen und wusste gleich: So gut war das Rock-Nebelhorn aus Detroit schon lange nicht mehr.
Er kommt auf die Bühne und gibt alles. Zwei Stunden lang. Seit der „Vacation“-LP und Ryders legendärem TV-Auftritt im ARD-Rockpalast sind mittlerweile über 30 Jahre vergangen. Jene Vollmondnacht, jenes alptraumhaft entrückte Konzert in der Essener Grugahalle ist längst zur Legende verklärt. Für Mitch Ryder war es der Beginn seiner Beziehung zu Deutschland, die seitdem nicht abgerissen ist. Er wird begleitet von einer der besten deutschen Bluesbands, den „ Engerling“ aus Berlin.

Beginn: 20:00 Uhr
Fr. 08.03. 20:00

STILL COLLINS

(Bühnenshow)

der Phil Collins Abend

Einlass 19 Uhr, anschl. Party

Seit der Gründung im Herbst 1995 kann Still Collins auf weit über 1250 gespielte Konzerte zurückblicken und feierte im letzten Jahr als gefragteste Phil Collins- und Genesis-Tributeband in Europa 20 jähriges Bühnenjubiläum. Damit gilt Still Collins als einer der Mitbegründer einer regelrechten Tributeband-Kultur in Deutschland, die seit ihrer Entstehung in den 90er Jahren einen kaum vergleichbaren Boom erlebt hat. Damals wie heute gilt: Selbst eingefleischte Fans des Originals tun sich schwer, einen akustischen Unterschied zwischen „Tribute“ und dem „Meister“ auszumachen, wenn die Still Collins programmatisch auf die komplette musikalische Palette der Phil Collins- und Genesis- Musikgeschichte zurück blickt. Dabei hat die Band auch nach 21 Jahren immer noch genau so viel Spaß auf der Bühne wie beim ersten Konzert.
Am Freitag spielt die Band ein Phil Collins Best of Programm und am Samstag ein Genesis Live Special.
Nach der Band ab ca. 22:30 ist Ü33 Party
www.stillcollins.de
Karten im Vvk ab 18,- Euro ( an der Scheuernkasse ohne Gebühren), Abendkasse 22,- Euro

Beginn: 20:00 Uhr
Sa. 09.03. 20:00

STILL COLLINS

(Classic Rock)

der Genesis Abend

Einlass 19 Uhr, anschl. Party

Seit der Gründung im Herbst 1995 kann Still Collins auf weit über 1250 gespielte Konzerte zurückblicken und feierte im letzten Jahr als gefragteste Phil Collins- und Genesis-Tributeband in Europa 20 jähriges Bühnenjubiläum. Damit gilt Still Collins als einer der Mitbegründer einer regelrechten Tributeband-Kultur in Deutschland, die seit ihrer Entstehung in den 90er Jahren einen kaum vergleichbaren Boom erlebt hat. Damals wie heute gilt: Selbst eingefleischte Fans des Originals tun sich schwer, einen akustischen Unterschied zwischen „Tribute“ und dem „Meister“ auszumachen, wenn die Still Collins programmatisch auf die komplette musikalische Palette der Phil Collins- und Genesis- Musikgeschichte zurück blickt. Dabei hat die Band auch nach 21 Jahren immer noch genau so viel Spaß auf der Bühne wie beim ersten Konzert.
Am Freitag spielt die Band ein Phil Collins Best of Programm und am Samstag ein Genesis Live Special.
Nach der Band ab ca. 22:30 ist Ü33 Party
www.stillcollins.de
Karten im Vvk ab 18,- Euro ( an der Scheuernkasse ohne Gebühren), Abendkasse 22,- Euro

Beginn: 20:00 Uhr
Sa. 30.03. 20:00

RODGAU MONOTONES

(Rock)

RODGAU MONOTONES

Einlass 19 Uhr, anschl. Party

Seit 1977 unterwegs und das im Kern mit der selben Besetzung. Denn Sänger Peter „Osti“ Osterwold, die Gitarristen Ali Neander und Raimund Salg sowie Bassist Joky Becker und Schlagzeuger Mob Böttcher sind Gründungsmitglieder der Monotones.
Nach dem super Konzert beim Ziegelei Open Air und der Mega 40 Jahre Geburtstagsfeier in der Offenbacher Stadthalle schauen sie jetzt auch wieder mal in der Scheuer vorbei - zu erwarten ist eine laute Party mit den Kultrockern!

Beginn: 20:00 Uhr
Fr. 05.04. 20:00

HATTLER

(Acid Jazz)

der Meister ist zurück!

Einlass 19 Uhr

Hellmut Hattler ist wieder zurück auf der Bühne!
Kaum ein deutscher Musiker hat sich so konsequent als Instrumentalist und Songwriter durch eine so unverwechselbare musikalische Sprache hervorgetan, sich darüber hinaus ständig weiterentwickelt, ohne dabei den roten Faden seiner musikalischen Wiedererkennbarkeit zu verlieren, wie ECHO-Preisträger und Ausnahmebassist Hellmut Hattler. Neben seiner aktuellen Arbeit mit der deutschen Kultband KRAAN fokussiert er seine ganze Erfahrung und Leidenschaft auf sein neues Projekt namens HATTLER.
Live wird das Repertoire der international erfolgreichen HATTLER-Alben („No Eats Yes“, „Mallberry Moon“, „The Big Flow“, „Gotham City Beach Club Suite“ und „The Kite“) von einer Band umgesetzt, die den Spagat „spielend“ schafft, modernste Elektronik, handgemachte instrumentale Virtuosität und eine großartige Stimme zu einer organischen Einheit zu verbinden.
Das Album „No Eats Yes“ wurde 2001 mit dem deutschen Schallplattenpreis „Echo“ (Jazz national/international) ausgezeichnet.
Den Konzertbesucher erwartet eine unnachahmliche Melange aus coolen Clubsounds, psychedelic Pop und NuJazz, die als druckvolle Liveversionen der besten HATTLER Titel zu Gehör gebracht werden: „Wir sind halt eine echte Live-Band und es geht bei den Konzerten immer – und ohne Beweislast – nur um Musik, Rhythmus und alles was die Gehirnzellen und Füße bewegt“. Angereichert von perfekten Live-Videoprojektionen.
HATTLER Musik ist kraft- und druckvoll, aber auch sehr smooth & mellow, mit einem sicheren Gefühl für besondere Melodien, die einem nicht mehr aus dem Kopf gehen wollen. Durchweg intelligente und vor allem absolut eigenständige Unterhaltung die fast immer auch tanzbar ist und zwischenzeitlich auf allen angesagen Lifestyle- und Lounge-Compilationalben zu finden ist.
Karten an der Abendkasse 22,- Euro.

Beginn: 20:00 Uhr
Fr. 12.04. 20:00

BOUNCE

(Rock)

Bon Jovi Show

Einlass 19 Uhr, anschl. Party

BOUNCE ist zweifelsohne die authentischste BON JOVI Tribute Band Europas!
In den mehr als 10 Jahren ihres Bestehens hat die Band in so ziemlich jedem angesagten Club, jeder Konzerthalle, bei einschlägigen Festivals sowie auf Open Air Shows alles „abgeräumt“: Die Herzen der Zuschauer, zufriedene Gesichter, ekstatische Fangesänge - sprich: Ein restlos begeistertes Publikum... und das in beständiger Besetzung!
Dreh- und Angelpunkt dieser energiegeladenen Show ist der charismatische Sänger und Frontmann Olli Henrich. Er steht dem Original in nichts nach und wurde wegen seiner unglaublichen Stimme von der Presse sogar schon als „der bessere Bon Jovi“ gehandelt („so echt klingt noch nicht mal der wirkliche Jon Bon Jovi...“)
BOUNCE bringen mit eigener Note und trotzdem originalgetreuen Sounds und Arrangements das nahezu unerschöpfliche Repertoire aus fast 30 Jahren BON JOVI auf die Bühne:
Welthits, die Rockgeschichte geschrieben haben, Rocksongs, die an Power nicht zu überbieten sind, und Balladen, bei denen nahezu jeder Musikliebhaber dahin schmilzt.
Vom ersten Hit „Runaway“ über All-Time-Favourites wie “You Give Love A Bad N
ame”, “Livin’ On A Prayer”, “Keep The Faith”, “Bed Of Roses”, “It’s My Life” oder “Have A Nice Day” bis hin zu aktuelleren Songs wie “We Weren’t Born to Follow” wird wirklich nichts ausgelassen!
Karten im Vvk ab 16,- Euro ( an der Scheuernkasse ohne Gebühren), Abendkasse 19,- Euro incl. anschl. Disco
http://www.bonjovitribute.de

Beginn: 20:00 Uhr
Fr. 26.04. 20:00

MARLEY´S GHOST

(Reggae)

MARLEY´S GHOST

Einlass 19 Uhr, anschl. Party

MARLEY´S GHOST ist Deutschlands Bob Marley Tribute Band Nummer Eins! Schon
2x Publikumsliebling beim Ziegelei Open Air, jeder, der auf einem Konzert der Band war, wird dem zustimmen.
Denn die Energie und Emotion, die diese Band innerhalb Ihrer Konzerte ausstrahlt, ist mitreißend,
authentisch und unerreicht.
"One good thing about music, when it hits you, you feel no pain." - Die Mitglieder von
Marley´s Ghost wollen neben der Musik und den vielen großen Songs Bob Marleys auch
seinen Geist und seine Message transportieren.
Die Musiker spielen seit vielen Jahren gemeinsame Tourneen, die sie kreuz und quer durch
Europa und sogar nach Jamaika, der Wiege des Reggae, gebracht haben. Dabei haben sie
sich in der Szene durch ihre enorme Spielfreude und Leidenschaft einen Namen als heraus-
ragende Live-Band gemacht (u.a. auf Festivals wie Summerjam, Reggae Sun Ska, Rototom
Sunsplash, Chiemsee Reggae Summer uvm).
Das Rückgrat von Marley´s Ghost bilden Samuel und Christian, die Drum & Bass-Section
der Band. Für ein großes Stück Seele der 70er Jahre ist Joonas mit seinen Orgel- und
Pianosounds verantwortlich. Leadgitarrist Philip sorgt mit seinen virtuosen Gitarrensoli für
die nötige RootsRock-Energie.
Der "King of Reggae" wird von Sebastian verkörpert. Seine unverwechselbare Stimme hat
ihm schon oft in seiner musikalischen Laufbahn den Ruf eingebracht, die "deutsche Stimme
Bob Marleys" zu sein. Der charismatische Sänger mit deutsch-indonesischen Wurzeln ist
ein leidenschaftlicher Frontmann, der das Publikum mitreißt und die Besucher regelrecht in
seinen Bann zieht!
Das abwechslungsreiche Repertoire der Band umfasst nicht nur die einschlägig bekannten
Welthits Marleys, sondern auch unbekanntere Titel, die die Herzen von Kennern höher
schlagen lassen. Marley´s Ghost steht für energetischen Reggae voller Herzblut und Leidenschaft, die jeder Fan des "King of Reggae" zu schätzen wissen wird
Karten im Vvk ab 17,- Euro ( an der Scheuernkasse ohne Gebühren), Abendkasse 20,- Euro

Beginn: 20:00 Uhr
Fr. 10.05. 20:00

THE QUEEN KINGS

(Classic Rock)

THE QUEEN KINGS

Einlass 19 Uhr, anschl. Party

The Queen Kings - "A kind of Queen" "The Queen Kings" gilt als eine der besten Queen-Tribute-Bands und tourt schon seit vielen Jahren durch Deutschland und Europa. In diesem Jahr
präsentieren sie mit Sascha Krebs als Leadsänger ihre neue Show "A kind of Queen".
Kenner schätzen die Band für Ihre Authentizität - sie haben sich den Queen-Sound bis ins
kleinste Detail zu eigen gemacht, bleiben aber denn och sich selbst treu und behalten eine
eigene Note. So wirken sie nicht wie eine farblose Kopie, sondern überzeugen das Publikum
jedes Mal mit ihrer Leidenschaft und Begeisterung. In der zu 100% live gespielten Show darf man neben den Welthits wie "A kind of magic", "Don´t stop me now" und "We are the champions", auch einige Überraschungen erwarten.
Ganz im Sinne des extrovertierten und theatralische n Freddie Mercury nutzen die Queen
Kings das umfangreiche und vielseitige Repertoire von Queen, um mit feinem Gespür für
Dramaturgie und einer genau abgestimmten Lightshow eine spannende und kurzweilige Show
mit vielen Höhepunkten zu produzieren, die voll unter die Haut geht.
.
Mehr unter www.thequeenkings.de
Karten im Vvk ab 18,- Euro ( an der Scheuernkasse ohne Gebühren), Abendkasse 22,- Euro

Beginn: 20:00 Uhr
Fr. 11.10. 20:00

ANNE HAIGIS

(Singer Songwriter)

ANNE HAIGIS

Einlass 19 Uhr

Mit ihrem brandneuen Live Album " 15 Companions" im Gepäck, kombiniert die energiegeladene Sängerin einige ihrer Hits wie "Kind Der Sterne" oder "Freundin" mit Titeln anderer Musiker, wie z. B. "No Man´s Land", ein Song, den Anne bereits im Verbund mit Tony Carey und Eric Burdon mitreißend interpretierte.

Die Stil-Vielfalt kommt bei einem Haigis-Konzert nie zu kurz. Mit viel Schwarz in der Stimme erkundet die Künstlerin auf "Out of the Rain" und "We Danced" die Ecken und Nischen des Gospel. Mit dem ihr eigenen Herzblut erschafft sie bewegende Momente, etwa wenn sie mit hemmungsloser Offenheit für "Nacht aus Glas" ihr Innerstes nach außen kehrt. Gerade noch gefangen von der Eindringlichkeit des melancholischen Tom Waits-Klassikers "Waltzing Mathilda" findet man sich im nächsten Moment in der rockig pulsierenden Leichtigkeit von "Life Is Wonderful" wieder.

Anne Haigis interpretiert Musik nicht nur - sie fühlt, sie lebt sie, und dieser Umstand macht ihre Darbietung so unnachahmlich und unwiderstehlich authentisch. Mühelos schlägt sie Brücken von US-Southern Rock über Blues bis hin zu Gospel und Folk, alles Genres, mit denen Anne von jeher tief verwurzelt ist.

Seit Januar 2014 wird sie von Ina Boo an Gitarre und Piano begleitet. Ina sorgt für die stimmigen Gegenparts zu Annes 12-saitiger Gitarre. Melodiöse Soli wechseln mit treibendem Bottleneck-Blues, unterlegt von stampfenden Beats aus der Stomp Box. Bei den Balladen erweist sie sich als einfühlsame Pianistin.
Im Zusammenspiel sorgen die beiden Ladies für unter die Haut gehende Momente und mitreißende Temperamentsausbrüche.

Stil, Können und Ausstrahlung: Ein Abend mit Anne Haigis und ihrer unverwechselbaren, mal rauen, mal sanften und stets kraftvollen Stimme besitzt jene künstlerische Güteklasse, die den Zuhörern unvergesslich in Kopf und Herz haften bleibt. Und dann natürlich dieser besondere Zauber dank Annes ungezwungener, natürlicher Art: Ein Konzert mit der vielseitigen Musikerin fühlt sich nicht zuletzt deshalb auch immer an wie ein Abend unter Freunden.
http://www.anne-haigis.de

Beginn: 20:00 Uhr

Scheuer-Rundschreiben