Fr. 12.08. 18:00

ZIEGELEI OPEN AIR

(Open Air)

Tageskarte Freitag

Einlass ab 17 Uhr

Am Wochenende 12. und 13. August 2016 kommt es zur 3. Auflage des Ziegelei open air Festivals auf dem traumhaften Gelände der alten Ziegelei zwischen Neu - Anspach und Wehrheim.
Wir empfehlen gleich ein Kombiticket zum Sonderpreis von 30,- Euro an der Scheuernkasse zu kaufen!
Am Freitag, dem 12. 8. ab 18 Uhr spielt die „Jessy Martens & Band“ aus Hamburg, die Rock’n‘Roller „The New Roses“ und „Marley‘s Ghost“ mit den großen Hits von Bob Marley.
Jessy Martens ist Deutschlands Rock- & Blues-Lady No. 1!
Sie explodiert auf der Bühne wie eine Naturgewalt und haucht schon im nächsten Moment eine ergreifende Ballade ins Mikrophon: Jessy Martens’ unverwechselbare Stimme braucht Vergleiche mit Amy Winehouse, Janis Joplin oder Tina Turner nicht zu scheuen, denn sie hat längst ihren eigenen Stil gefunden.

Musikalisch sind „The New Roses“ ein explosiver Sprengstoff, der sich an Vorbildern wie B.B. King, Guns N´Roses, AC/DC, Bruce Springsteen, Rose Tattoo oder auch The Black Crowes orientiert. Nun sind die sympathischen BluesRocker aus dem Rheingau mit ihrem neuen Album „Dead Man`s Voice“ sensationell auf Platz 36 der deutschen Album-Charts eingestiegen! Aktuell befinden sich THE NEW ROSES auf einer umfangreichen Deutschlandtournee und werden mit Sicherheit im August den Hochtaunus rocken!

Der "King of Reggae" wird von Sebastian Sturm verkörpert. Seine unverwechselbare Stimme hat ihm schon oft in seiner musikalischen Laufbahn den Ruf eingebracht, die "deutsche Stimme Bob Marleys" zu sein. Der charismatische Sänger mit indonesischen Wurzeln ist ein leidenschaftlicher Frontmann, der das Publikum mitreißt und die Besucher regelrecht in seinen Bann zieht! Die Musiker spielen seit vielen Jahren gemeinsame Tourneen, die sie kreuz und quer durch Europa und sogar nach Jamaika, der Wiege des Reggae, gebracht haben. Dabei haben sie sich in der Szene durch ihre enorme Spielfreude und Leidenschaft einen Namen als herausragende Live-Band gemacht, u.a. auf Festivals wie Summerjam, Chiemsee Reggae Summer uvm.

Am 13. August ab 16 Uhr spielen die „Besidos“, „Ann Doka & Band“, die Newcomer von „Cosby“ und die „Rodgau Monotones“, zum Abschluss ist Frischluftdisco Ü30 mit DJ Jochen. Zwischen den Bands spielt „ Samba Libre“ bietet eine Trommelshow.
Die „Rodgau Monotones“ sind die bekannteste, beliebteste und lauteste hessische Rockband aller Zeiten! Im 38 Jahr ihrer Bandgeschichte stellen sie ihre neue Platte „Genial“ vor und werden mit Sicherheit eine Riesen Rock‘n’Roll Party abliefern!
„Ann Doka“ ist nicht erst seit dem Erfolg von Taylor Swift Deutschlands „NewCountry“ Girl - sie tourt – mal solo, mal mit ihrer Band – quer durch Europa und wurde bereits mehrfach mit dem "Deutschen Rock- & Pop-Preis" ausgezeichnet, u.A. als "Beste Countrysängerin 2012 & 2014"und "Bester englischsprachiger Song 2015"
Seit rund fünf Jahren vertont die Band ihr kollektives Lebensgefühl unter dem Namen „Cosby“: Sängerin Marie singt zu Pop-Rock-Elektro-Beats, und in ihrer Stimme hört man sofort die gleiche leidenschaftliche Hingabe, die auch von der Band ausgeht und eben in Eigenregie produziert wird. Die Newcomer aus München sind der Geheimtipp nicht nur des Ziegelei open airs!

Die Grenzen der musikalischen Genres durchbrechen und etwas Neues schaffen – das sind die „Besidos“! Die Vorliebe für die tzigane Musik Südfrankreichs als auch des Balkans , der Türkei und Griechenland und die Anisgetränke des mediterranen Raumes sind die Inspiration für den Klang der „Besidos“.

Es gibt viele Verkaufsstände, einen Grillstand und einen "Vegan Food Truck", eine Strohpyramide (nur bei schönem Wetter), einen Fußball – und Volleyballplatz, Kinderprogramm und auf jeden Fall ein großes Zelt.
Eintritt Freitag Vvk 18,- + Geb., Sa. 20,- Euro. Das Kombiticket für beide Tage kostet im Vvk 30,- .
Tageskassenpreise: Freitag 20,-, Samstag 24,- und Kombi 35,-
Kinder bis 12 sind frei, von 11 bis 16,- halber Preis aber nur an der Tageskasse (Ausweis erforderlich!).
Wer zelten will, bitte anmelden unter info@scheuer.rocks, KEINE HUNDE!

Die Veranstaltung wird unterstützt von Adam Hall, der Naspa u. Fa. Leukel.

An der Avia Tankstelle in Wehrheim gibts die Karten ohne Gebühren!
Die Karten gibt es an allen Scheuer Vorverkaufsstellen und bei PALM in Bad Homburg, Avia Tankstelle Wehrheim, Bäcker Ernst in Neu- Anspach, Obst Wick in Schmitten und ED Tankstelle in Riedelbach.

Beginn: 18:00 Uhr
Fr. 12.08. 18:00

ZIEGELEI OPEN AIR

(Open Air)

Kombi-Ticket Festival

Am Wochenende 12. und 13. August 2016 kommt es zur 3. Auflage des Ziegelei open air Festivals auf dem traumhaften Gelände der alten Ziegelei zwischen Neu - Anspach und Wehrheim.

Wir empfehlen gleich ein Kombiticket zu kaufen und mit Zelt zu kommen!

Wer zelten will bitte anmelden unter info@scheuer.rocks, KEINE HUNDE!

Am Freitag, dem 12. 8. ab 18:30 Uhr spielt "Andi Sommer", die „Jessy Martens & Band“ aus Hamburg, die Rock’n‘Roller „The New Roses“ und und ab ca. 23 Uhr „Marley‘s Ghost“ mit den großen Hits von Bob Marley.
Jessy Martens ist Deutschlands Rock- & Blues-Lady No. 1!
Sie explodiert auf der Bühne wie eine Naturgewalt und haucht schon im nächsten Moment eine ergreifende Ballade ins Mikrophon: Jessy Martens’ unverwechselbare Stimme braucht Vergleiche mit Amy Winehouse, Janis Joplin oder Tina Turner nicht zu scheuen, denn sie hat längst ihren eigenen Stil gefunden.

Musikalisch sind „The New Roses“ ein explosiver Sprengstoff, der sich an Vorbildern wie B.B. King, Guns N´Roses, AC/DC, Bruce Springsteen, Rose Tattoo oder auch The Black Crowes orientiert. Nun sind die sympathischen BluesRocker aus dem Rheingau mit ihrem neuen Album „Dead Man`s Voice“ sensationell auf Platz 36 der deutschen Album-Charts eingestiegen! Aktuell befinden sich THE NEW ROSES auf einer umfangreichen Deutschlandtournee und werden mit Sicherheit im August den Hochtaunus rocken!

Der "King of Reggae" wird von Sebastian Sturm verkörpert. Seine unverwechselbare Stimme hat ihm schon oft in seiner musikalischen Laufbahn den Ruf eingebracht, die "deutsche Stimme Bob Marleys" zu sein. Der charismatische Sänger mit indonesischen Wurzeln ist ein leidenschaftlicher Frontmann, der das Publikum mitreißt und die Besucher regelrecht in seinen Bann zieht! Die Musiker spielen seit vielen Jahren gemeinsame Tourneen, die sie kreuz und quer durch Europa und sogar nach Jamaika, der Wiege des Reggae, gebracht haben. Dabei haben sie sich in der Szene durch ihre enorme Spielfreude und Leidenschaft einen Namen als herausragende Live-Band gemacht, u.a. auf Festivals wie Summerjam, Chiemsee Reggae Summer uvm.

Am 13. August ab 16 Uhr spielen die „Besidos“, „Ann Doka & Band“, die Newcomer von „Cosby“ und die „Rodgau Monotones“, zum Abschluss ist Frischluftdisco Ü30 mit DJ Jochen. Zwischen den Bands spielt „ Samba Libre“ bietet eine Trommelshow.
Die „Rodgau Monotones“ sind die bekannteste, beliebteste und lauteste hessische Rockband aller Zeiten! Im 38 Jahr ihrer Bandgeschichte stellen sie ihre neue Platte „Genial“ vor und werden mit Sicherheit eine Riesen Rock‘n’Roll Party abliefern!
„Ann Doka“ ist nicht erst seit dem Erfolg von Taylor Swift Deutschlands „NewCountry“ Girl - sie tourt – mal solo, mal mit ihrer Band – quer durch Europa und wurde bereits mehrfach mit dem "Deutschen Rock- & Pop-Preis" ausgezeichnet, u.A. als "Beste Countrysängerin 2012 & 2014"und "Bester englischsprachiger Song 2015"
Seit rund fünf Jahren vertont die Band ihr kollektives Lebensgefühl unter dem Namen „Cosby“: Sängerin Marie singt zu Pop-Rock-Elektro-Beats, und in ihrer Stimme hört man sofort die gleiche leidenschaftliche Hingabe, die auch von der Band ausgeht und eben in Eigenregie produziert wird. Die Newcomer aus München sind der Geheimtipp nicht nur des Ziegelei open airs!

Die Grenzen der musikalischen Genres durchbrechen und etwas Neues schaffen – das sind die „Besidos“! Die Vorliebe für die tzigane Musik Südfrankreichs als auch des Balkans , der Türkei und Griechenland und die Anisgetränke des mediterranen Raumes sind die Inspiration für den Klang der „Besidos“.

Es gibt viele Verkaufsstände, einen Grillstand und einen "Vegan Food Truck", eine Strohpyramide (nur bei schönem Wetter), einen Fußball – und Volleyballplatz, Kinderprogramm und auf jeden Fall ein großes Zelt.
Eintritt Freitag Vvk 18,- + Geb., Sa. 20,- Euro. Das Kombiticket für beide Tage kostet im Vvk 30,- .
Tageskassenpreise: Freitag 20,-, Samstag 24,- und Kombi 35,-
Kinder bis 12 sind frei, von 13 bis 16,- halber Preis aber nur an der Tageskasse (Ausweis erforderlich!).
Wer zelten will bitte anmelden unter info@scheuer.rocks, KEINE HUNDE!
Die Veranstaltung wird unterstützt von Adam Hall, der Naspa, Rolltorhandel u. Fa. Leukel.

An der Avia Tankstelle in Wehrheim gibts die Karten ohne Gebühren!
Die Karten gibt es an allen Scheuer Vorverkaufsstellen und bei PALM in Bad Homburg, Avia Tankstelle Wehrheim, Bäcker Ernst in Neu- Anspach, Obst Wick in Schmitten und ED Tankstelle in Riedelbach.

Beginn: 18:00 Uhr
Sa. 13.08. 16:00

ZIEGELEI OPEN AIR

(Open Air)

Tageskarte Samstag

Einlass 15 Uhr

Am Wochenende 12. und 13. August 2016 kommt es zur 3. Auflage des Ziegelei open air Festivals auf dem traumhaften Gelände der alten Ziegelei zwischen Neu - Anspach und Wehrheim.

Wir empfehlen gleich ein Kombiticket zum Sonderpreis von 30,- Euro an der Scheuernkasse zu kaufen!

Am Freitag, dem 12. 8. ab 18 Uhr spielt die „Jessy Martens & Band“ aus Hamburg, die Rock’n‘Roller „The New Roses“ und „Marley‘s Ghost“ mit den großen Hits von Bob Marley.
Jessy Martens ist Deutschlands Rock- & Blues-Lady No. 1!
Sie explodiert auf der Bühne wie eine Naturgewalt und haucht schon im nächsten Moment eine ergreifende Ballade ins Mikrophon: Jessy Martens’ unverwechselbare Stimme braucht Vergleiche mit Amy Winehouse, Janis Joplin oder Tina Turner nicht zu scheuen, denn sie hat längst ihren eigenen Stil gefunden.

Musikalisch sind „The New Roses“ ein explosiver Sprengstoff, der sich an Vorbildern wie B.B. King, Guns N´Roses, AC/DC, Bruce Springsteen, Rose Tattoo oder auch The Black Crowes orientiert. Nun sind die sympathischen BluesRocker aus dem Rheingau mit ihrem neuen Album „Dead Man`s Voice“ sensationell auf Platz 36 der deutschen Album-Charts eingestiegen! Aktuell befinden sich THE NEW ROSES auf einer umfangreichen Deutschlandtournee und werden mit Sicherheit im August den Hochtaunus rocken!

Der "King of Reggae" wird von Sebastian Sturm verkörpert. Seine unverwechselbare Stimme hat ihm schon oft in seiner musikalischen Laufbahn den Ruf eingebracht, die "deutsche Stimme Bob Marleys" zu sein. Der charismatische Sänger mit indonesischen Wurzeln ist ein leidenschaftlicher Frontmann, der das Publikum mitreißt und die Besucher regelrecht in seinen Bann zieht! Die Musiker spielen seit vielen Jahren gemeinsame Tourneen, die sie kreuz und quer durch Europa und sogar nach Jamaika, der Wiege des Reggae, gebracht haben. Dabei haben sie sich in der Szene durch ihre enorme Spielfreude und Leidenschaft einen Namen als herausragende Live-Band gemacht, u.a. auf Festivals wie Summerjam, Chiemsee Reggae Summer uvm.

Am 13. August ab 16 Uhr spielen die „Besidos“, „Ann Doka & Band“, die Newcomer von „Cosby“ und die „Rodgau Monotones“, zum Abschluss ist Frischluftdisco Ü30 mit DJ Jochen. Zwischen den Bands spielt „ Samba Libre“ bietet eine Trommelshow.
Die „Rodgau Monotones“ sind die bekannteste, beliebteste und lauteste hessische Rockband aller Zeiten! Im 38 Jahr ihrer Bandgeschichte stellen sie ihre neue Platte „Genial“ vor und werden mit Sicherheit eine Riesen Rock‘n’Roll Party abliefern!
„Ann Doka“ ist nicht erst seit dem Erfolg von Taylor Swift Deutschlands „NewCountry“ Girl - sie tourt – mal solo, mal mit ihrer Band – quer durch Europa und wurde bereits mehrfach mit dem "Deutschen Rock- & Pop-Preis" ausgezeichnet, u.A. als "Beste Countrysängerin 2012 & 2014"und "Bester englischsprachiger Song 2015"
Seit rund fünf Jahren vertont die Band ihr kollektives Lebensgefühl unter dem Namen „Cosby“: Sängerin Marie singt zu Pop-Rock-Elektro-Beats, und in ihrer Stimme hört man sofort die gleiche leidenschaftliche Hingabe, die auch von der Band ausgeht und eben in Eigenregie produziert wird. Die Newcomer aus München sind der Geheimtipp nicht nur des Ziegelei open airs!

Die Grenzen der musikalischen Genres durchbrechen und etwas Neues schaffen – das sind die „Besidos“! Die Vorliebe für die tzigane Musik Südfrankreichs als auch des Balkans , der Türkei und Griechenland und die Anisgetränke des mediterranen Raumes sind die Inspiration für den Klang der „Besidos“.

Es gibt viele Verkaufsstände, einen Grillstand und einen "Vegan Food Truck", eine Strohpyramide (nur bei schönem Wetter), einen Fußball – und Volleyballplatz, Kinderprogramm und auf jeden Fall ein großes Zelt.
Eintritt Freitag Vvk 18,- + Geb., Sa. 20,- Euro. Das Kombiticket für beide Tage kostet im Vvk 30,- .
Tageskassenpreise: Freitag 20,-, Samstag 24,- und Kombi 35,-
Kinder bis 12 sind frei, von 11 bis 16,- halber Preis aber nur an der Tageskasse (Ausweis erforderlich!).
Wer zelten will, bitte anmelden unter info@scheuer.rocks, KEINE HUNDE!

Die Veranstaltung wird unterstützt von Adam Hall, der Naspa u. Fa. Leukel.

An der Avia Tankstelle in Wehrheim gibts die Karten ohne Gebühren!
Die Karten gibt es an allen Scheuer Vorverkaufsstellen und bei PALM in Bad Homburg, Avia Tankstelle Wehrheim, Bäcker Ernst in Neu-Anspach, Obst Wick in Schmitten und ED Tankstelle in Riedelbach.

Beginn: 16:00 Uhr
Sa. 13.08. 23:00

Frischluft Disco

mit DJ Jochen

Einlass ab 22:30
Karten nur an der Abendkasse

Beginn: 23:00 Uhr
Fr. 26.08. 21:00

Scheuernrock

mit DJane Karin

Karten nur an der Abendkasse

Das Motto des Abends: alles was rockt! Von hart bis zart, von alt bis neu!
Da hört Ihr z.B. Rammstein, Metallica, Linkin Park, Evanescence, Three Doors Down, System of a Down, Clawfinger, H-Blockx, Marylin Manson, Nirvana, ASP oder In Extremo, sicher auch Green Day, Placebo, die Foo Fighters und Chili Peppers oder Billy Talent.
Älteres gibt´s auch, u. A. von ACDC, Van Halen, Led Zeppelin, Supertramp, Fischer-Z, Billy Idol, INXS, David Bowie oder den Sisters of Mercy.
Sanftere Kost kann zwischendurch auch auf den Teller kommen, z.B. Alanis Morissette, Melissa Etheridge, U2, Simple Minds, Fleetwood Mac, Marillion oder Alan Parsons Project
Eintritt 5,- Euro nur an der Abendkasse

Beginn: 21:00 Uhr
Sa. 27.08. 20:00

URBAN CLUB BAND

(Party)

und Clubbing Deluxe mit DJ George

Beginn: 20:00 Uhr
Sa. 24.09. 20:00

MAD ZEPPELIN

(Rock)

MAD ZEPPELIN

Einlass 19 Uhr, anschl. Scheuernrock

In einer zweistündigen Show demonstrieren MAD ZEPPELIN eindrucksvoll, warum ihre Idole bis heute als wohl größte Live-Band der Rockgeschichte gelten: alle ZEP-Klassiker werden gespielt, dabei legt die Band neben einem extrem hohen musikalischen Niveau eine liebevolle Detailtreue an den Tag - back to the 70s!
Nach der Band ist Rockdisco!
Karten im Vvk ab 14,- Euro ( an der Scheuernkasse ohne Gebühren), Abendkasse 17,- Euro

Beginn: 20:00 Uhr
Sa. 24.09. 23:00

Scheuernrock

mit DJane Karin

Karten nur an der Abendkasse

Das Motto des Abends: alles was rockt! Von hart bis zart, von alt bis neu!
Da hört Ihr z.B. Rammstein, Metallica, Linkin Park, Evanescence, Three Doors Down, System of a Down, Clawfinger, H-Blockx, Marylin Manson, Nirvana, ASP oder In Extremo, sicher auch Green Day, Placebo, die Foo Fighters und Chili Peppers oder Billy Talent.
Älteres gibt´s auch, u. A. von ACDC, Van Halen, Led Zeppelin, Supertramp, Fischer-Z, Billy Idol, INXS, David Bowie oder den Sisters of Mercy.
Sanftere Kost kann zwischendurch auch auf den Teller kommen, z.B. Alanis Morissette, Melissa Etheridge, U2, Simple Minds, Fleetwood Mac, Marillion oder Alan Parsons Project
Eintritt 5,- Euro nur an der Abendkasse

Beginn: 23:00 Uhr
Mi. 28.09. 20:00

KIKERIKI THEATER

(Figurentheater)

spielt Achtung Oma

Einlass 19 Uhr, bestuhlt, freie Platzwahl

Das Darmstädter Kikeriki Theater kommt mit seinem grandiosen Stück " Achtung Oma" Kaspertheater mit Omaschutz Programm in die Stadthalle Idstein, besorgt euch rechtzeitig Karten, bisher waren alle Veranstaltungen schon lange vorher ausverkauft!

„Ein Puppenspiel nun, wollen wir Euch zeigen, ein Kasperstück, das sich um Oma dreht und um den ewig gleichen Lebensreigen, dass Alt und Jung oft schlecht zusammen geht“.
In diesem, von den Komödianten zu Beginn der Aufführung gesungenen Vers, liegt die Intention des Stückes: der ewig menschliche „Generationskonflikt“. Doch keine Angst, es wird noch nicht einmal im Ansatz versucht, diesen „Konflikt“ zu lösen. Es ist lediglich die Lust der Komödianten, völlig absurd und respektlos damit umzugehen. Und da man sich doch oft die Frage stellt, ob die ganze Welt letztendlich nicht auch nur ein großes „Kaspertheater“ ist, sind die grotesken „Holzköpfe“ – als dreidimensionale Karikaturen – hierfür auch die wirklich idealen Darsteller.

Beginn: 20:00 Uhr
Fr. 30.09. 20:00

FARFARELLO

(Weltmusik)

mit Streichern!

Einlass 19 Uhr

Beginn: 20:00 Uhr
Sa. 01.10. 20:00

THE DOORS OF PERCEPTION

(Classic Rock)

THE DOORS OF PERCEPTION

Einlass 19 Uhr, anschl. Ü33 Party

THE DOORS OF PERCEPTION kommen aus Berlin. Nach rund fünfhundert Konzerten gelten sie als die No.1 DOORS-Tributeband in Europa. Die Formation besteht aus vier Profimusikern mit langjähriger Live- und Studioerfahrung, ist regelmäßig in allen namhaften Liveclubs Deutschlands zu Gast und spielte mit Classic-Rock-Größen wie BARCLAY JAMES HARVEST, WISHBONE ASH, SLADE, TEN YEARS AFTER und CANNED HEAT. Der Erfolg der Band beruht auf der hohen musikalischen Qualität der Konzerte und der charismatischen Performance des Sängers Marko Scholz, dessen Stimme Jim Morrison bis ins Detail gleicht. Nach jahrelanger Auseinandersetzung mit der Musik und Poesie der DOORS beherrscht die Gruppe die künstlerischen Details, um den einmaligen Acidrock-Sound lebendig werden zu lassen.

Beginn: 20:00 Uhr
Sa. 01.10. 22:30

Old School of Rock

mit DJ Bernd

Karten nur an der Abendkasse

DJ Bernd legt genau das auf was der Name verspricht: alle Rock- und Hardrockklassiker aus den 70/80er Jahren - auch gerne euere Wünsche wenn sie ins Programm passen.
Eintritt 5,- Euro nur an der Abendkasse

Beginn: 22:30 Uhr
So. 02.10. 21:00

Danse Gehn Ü33

mit DJ Jochen

Karten nur an der Abendkasse

DJ Jochen bietet ein Danse Gehn mit allen Hits der vergangenen 30 Jahre, volle Tanzfläche ist bei Jochen garantiert!

Musikwünsche können auch gerne im Vorfeld im Gästebuch abgegeben werden.

Eintritt 5,- Euro nur an der Abendkasse

Beginn: 21:00 Uhr
Sa. 08.10. 20:00

BOSSTIME

(Rock)

Bruce Springsteen Show

Einlass 19 Uhr, anschl. Ü33 Party

BOSSTIME ist wohl derzeit unumstritten Deutschlands gefragteste Bruce Springsteen Tribute Band. Wer die Band einmal live erlebt hat wird diese Ansicht teilen. Die Band wurde im Jahr 2003 gegründet und hat sich zur Aufgabe gemacht Bruce Springsteen, dem "hardest workin´ man in Rock ´n Roll business ", und seiner legendären E - Street Band zu Lebzeiten ein lebendiges, musikalisches Denkmal zu setzen.

Karten im Vorverkauf ab 15,- Euro ( Scheuernkasse), Abendkasse 18,- Euro.

Beginn: 20:00 Uhr
Sa. 08.10. 22:30

Danse Gehn

mit DJane Karin

Karten nur an der Abendkasse

An diesem Abend bleibt keine Achsel trocken. Mit einem bunten Gezeiten-Mix der Hits aus Rock, Pop und Funk geht es mit DJane Karin durch den Abend, Wünsche werden nach Möglichkeit im laufenden Programm untergebracht!
Rechtzeitig einen Platz auf der Tanzfläche sichern!

Eintritt 5,- Euro nur an der Abendkasse

Beginn: 22:30 Uhr
Fr. 14.10. 20:00

PSYCHO SEXY

(Rock)

RedHotChiliPeppersShow

Einlass 19 Uhr, anschl. Ü33 Party

Beginn: 20:00 Uhr
Fr. 14.10. 22:30

The Green Empire

mit DJ Bjørn

Karten an der Abendkasse

THE GREEN EMPIRE | unique pop in the jungle

Smash-Hits aus 5 Dekaden alternativer Musik von 60s Rock & Beat, 70s Punk & Hard Rock, 80s Post-Punk & New Wave, 90s Grunge & Nu Metal sowie Alternative & Indie dieser Tage. Auf diesen abwechslungsreichen Pfeilern gründet DJ Bjørn sein im Umkreis einzigartiges Klangreich für alle, die zu Klassikern, bislang unentdeckten Newcomern, lange vermissten Schätzen und natürlich auch zu härterem Stoff ausgelassen feiern wollen.

Kurz und gut: Aus den vielen Sparten des Rock gibt DJ Bjørn alles auf die Ohren, was das gitarrenliebende Herz begehrt, wobei das große Motto bei alledem lautet: Alles bleibt - anders.

Musikwünsche der üblichen und der spezielleren Art sind immer eine Bereicherung! Einfach im Gästebuch oder auf Facebook eintragen.

Wer einen Song gehört hat, der ihm gefällt - den Titel aber nicht kennt: Kein Problem! Die Playlist des Abends wird anschließend immer im Scheuer Gästebuch und auf Facebook veröffentlicht.

Los geht’s um 22:30 Uhr, der Eintritt an der Abendkasse beträgt 5,- €.

Mögliche Bestandteile einer Playlist lesen sich so (oder auch völlig anders): AC/DC - Amy Macdonald - Arctic Monkeys - Asteroids Galaxy Tour - Automatic - Beatles - Beatstaeks - Billy Idol - Billy Talent - Black Keys - Black Rebel Motorcycle Club - Bloc Party - Blues Brothers - Blur - Caesers - Caligola - Clash - Cribs - Cure - Dandy Warhols - David Bowie - Depeche Mode - Digitalism - Doors - Dusty Springfield - Elvis - Emiliana Torrini - Empire Of The Sun - Foo Fighters - Foster The People - Franz Ferdinand - Gaslight Anthem - Gorillaz - Gossip - Hives - Iggy Pop - Incubus - Interpol - Jam - Jet - Joy Division - Kaiser Chiefs - Kasabian - Killers - Kings Of Leon - Kinks - Klaxons - Kooks - Korn - Kraftklub - Libertines - Mando Diao - Maximo Park - Metallica - Metric - Modest Mouse - Motörhead - Muse - My Chemical Romance - New Model Army - New Order - Nirvana - Pearl Jam - Phoenix - Placebo - Prodigy - Pulp - Queens Of The Stone Age - Raconteurs - Rage Against The Machine - Ramones - Raveonettes - Razorlight - Red Hot Chili Peppers - Rifles - Rise Against - Rolling Stones - Shout Out Louds - Sisters Of Mercy - Slipknot - Smiths - Sonics - Strokes - Subways - System Of A Down - Thermals - Two Door Cinema Club - Undertones - Volbeat - Weezer - White Stripes - Who - Wir Sind Helden - Wombats - Xx - Yeah Yeah Yeahs...

Beginn: 22:30 Uhr
Sa. 15.10. 21:00

Clubbing Deluxe

mit DJ George - House meets Classics Ü20

Karten nur an der Abendkasse

Beginn: 21:00 Uhr
Fr. 21.10. 20:00

HATTLER

(Acid Jazz)

HipJazz

Einlass 19 Uhr

Hellmut Hattler ist in Deutschland legendär (Gründungsmitglied von„Kraan“ und “Tab Two”) und auch in der internationalen Szene eine feste Größe.
Kaum ein deutscher Musiker hat sich so konsequent als Instrumentalist und Songwriter durch eine so unverwechselbare musikalische Sprache hervorgetan, sich darüber hinaus ständig weiterentwickelt, ohne dabei den roten Faden seiner musikalischen Wiedererkennbarkeit zu verlieren, wie ECHO-Preisträger und Ausnahmebassist Hellmut Hattler. Neben seiner aktuellen Arbeit mit der deutschen Kultband KRAAN fokussiert er seine ganze Erfahrung und Leidenschaft auf sein neues Projekt namens HATTLER.
Live wird das Repertoire der international erfolgreichen HATTLER-Alben („No Eats Yes“, „Mallberry Moon“, „The Big Flow“, „Gotham City Beach Club Suite“ und „The Kite“) von einer Band umgesetzt, die den Spagat „spielend“ schafft, modernste Elektronik, handgemachte instrumentale Virtuosität und eine großartige Stimme zu einer organischen Einheit zu verbinden.
Das Album „No Eats Yes“ wurde 2001 mit dem deutschen Schallplattenpreis „Echo“ (Jazz national/international) ausgezeichnet.
Den Konzertbesucher erwartet eine unnachahmliche Melange aus coolen Clubsounds, psychedelic Pop und NuJazz, die als druckvolle Liveversionen der besten HATTLER Titel zu Gehör gebracht werden: „Wir sind halt eine echte Live-Band und es geht bei den Konzerten immer – und ohne Beweislast – nur um Musik, Rhythmus und alles was die Gehirnzellen und Füße bewegt“. Angereichert von perfekten Live-Videoprojektionen.
HATTLER Musik ist kraft- und druckvoll, aber auch sehr smooth & mellow, mit einem sicheren Gefühl für besondere Melodien, die einem nicht mehr aus dem Kopf gehen wollen. Durchweg intelligente und vor allem absolut eigenständige Unterhaltung die fast immer auch tanzbar ist und zwischenzeitlich auf allen angesagen Lifestyle- und Lounge-Compilationalben zu finden ist.

Beginn: 20:00 Uhr
Fr. 21.10. 22:00

Black Magic

mit DJ Jochen

Karten nur an der Abendkasse

Beginn: 22:00 Uhr
Sa. 22.10. 21:00

Neon Club - die 90er & 2000er Party

mit DJ Bjørn

Karten nur an der Abendkasse

Das Karohemd von Kurt Cobain, Plateauschuhe und Tatooketten - endlich zurück auf der Tanzfläche im Taunus. Feiert mit uns zwei Dekaden musikalischer Achterbahnfahrt. Willkommen zwischen Mauerfall und Millenium, zwischen Fresh Prince und Lady Gaga. Willkommen im NEON CLUB – Genregrenzen können an der Garderobe abgegeben werden.
Mit von der Partie sind Dancetracks von Faithless, Daft Punk & den Disco Boys, poppiges von Madonna, Pink & Shakira, rockiges von Nirvana, Limp Bizkit & Blink 182, grooviges von MC Hammer, Outkast & den Black Eyed Peas, Indieklassiker von Blur, den Killers & Bloc Party sowie trashiges à la Haddaway, Dr. Alban und Snap - und vieles mehr. Dabei bleibt DJ Bjørn seinem eigenen Stil treu und präsentiert euch neben den Hits zum Mitgrölen auch den ein oder anderen Geheimtipp. And one man‘s No-Go is another man‘s Ohrwurm.
Musikwünsche, die in den Zeitraum von 1990-2009 passen, bitte einfach in unser Gästebuch eintragen.
Die Veranstaltung bei Facebook:
https://www.facebook.com/events/1061089003935948/

Beginn: 21:00 Uhr
Fr. 28.10. 20:00

HAMBURG BLUESBAND

(Blues Rock)

mit Maggie Bell u. Krissy Matthews

Einlass 19 Uhr

Der Sound der 60er boomt seit Jahren und etwa genauso lange touren fünf Typen durch überfüllte Clubs, die ohne Zweifel zum Besten gehören, was die europäische Blues-Szene zu bieten hat. Die Hamburg Blues Band steht für intensiven, clever arrangierten und live umwerfenden Roots-Blues, der regelmäßig Puristen ins mentale Wanken bringt. Denn die Truppe um den oft mit Joe Cocker verglichenen Sänger Gert Lange vermengt brettharten Gitarren-Bluesrock so spielfreudig wie traditionsbewusst mit Soul, klassischem Rhythm´n Blues, Boogie und sogar Ausflüge in Jazz-Gefilde.
Die Besetzung der HBB liest sich wie ein "Who is Who" der europäischen Musikszene, als Stargäste 2016 dabei sind Maggie Bell ( Stone The Crows) und Krissy Matthews.
Mit dem erst 23-jährigen Gitarrenderwisch KRISSY MATTHEWS
(UK/NOR) nun einen neuen Gitarristen gefunden.
Namen wie Jimi Hendrix, Muddy Waters, Eric Clapton, Jeff Beck, Johnny Winter, Rory Gallagher oder auch Pete Townsend fallen, wenn von dem erst 23 Jahre alten Ausnahmetalent die Rede ist. Sie alle sollen Pate für den Gitarren-Stil des jungen Gitarristen gestanden haben und in der Tat ist das Spiel von Matthews alles andere als eindimensional: Mal klingt er frisch und rau, dann wieder schräg und wild. Schon als Dreijähriger stand er zum ersten Mal auf der Bühne, im Alter von acht Jahren bekam er seine erste Gitarre und als Elfjähriger wurde er vom Blues erfasst. Ein Jahr später traf er John Mayall bei einem Auftritt in Norwegen. Der Gottvater des weißen Blues zögerte nicht lange und nahm den Zwölfjährigen mit auf die Bühne. Seitdem sind 11 Jahre vergangen und nicht zuletzt durch die Zusammenarbeit mit namenhafte Kollegen wie Clem Clempson oder Pete Brown, der auch
seine letzte Solo CD produziert hat, hat sich das Spiel von KRISSY MATTHEWS kontinuierlich weiterentwickelt.

MAGGIE BELL gehörte in den 70ern mit ihrer Band “Stone the Crows“ zu den Top-Acts der Rockfestivals und wurde in den USA als die englische Antwort auf Janis Joplin gefeiert. Sie arbeitete in ihrer ellenlangen Karriere u.a. mit Größen wie Rod Stewart, Jimmy Page, Long John Baldry, Zoot Money, Eric Burdon und war 15 Jahre bei dem Label von Led Zeppelin und Bad Company unter Vertrag. 2007 luden sie Robert Plant, Jimmy Page und John Paul Jones als Gastsängerin zu dem legendären Led Zeppelin Reunion Konzert in London ein, bei dem auch John Bonhams
Sohn Jason als Schlagzeuger mitwirkte.
Die Veranstaltung wird unterstützt von Fa. Leukel.

Beginn: 20:00 Uhr
Sa. 29.10. 20:00

Scheuernrock Spezial

(Rock)

mit DJs Karin u. Altmeister Gert

Karten nur an der Abendkasse

Der Scheuernrock mit 2 DJs,

es geht los um 20 Uhr. DJ Gert legt die alten Rock - Klassiker auf.
ab ca. 22:30 Uhr übernimmt Karin das Kommando:
Das Motto des Abends: alles was rockt! Von hart bis zart, von alt bis neu!
Da hört Ihr z.B. Rammstein, Metallica, Linkin Park, Evanescence, Three Doors Down, System of a Down, Clawfinger, H-Blockx, Marylin Manson, Nirvana, ASP oder In Extremo, sicher auch Green Day, Placebo, die Foo Fighters und Chili Peppers oder Billy Talent.
Älteres gibt´s auch, u. A. von ACDC, Van Halen, Led Zeppelin, Supertramp, Fischer-Z, Billy Idol, INXS, David Bowie oder den Sisters of Mercy.
Sanftere Kost kann zwischendurch auch auf den Teller kommen, z.B. Alanis Morissette, Melissa Etheridge, U2, Simple Minds, Fleetwood Mac, Marillion oder Alan Parsons Project
Eintritt 5,- Euro nur an der Abendkasse

Beginn: 20:00 Uhr
Fr. 04.11. 20:00

VDELLI

(Blues Rock)

Heavy Bluesrock aus Australien

Einlass 19 Uhr

Vdelli aus Australien spielen Heavy Bluesrock vom feinsten!

Die Veranstaltung wird unterstützt von Fa. Leukel.

Beginn: 20:00 Uhr
Fr. 04.11. 22:30

Scheuernrock

mit DJane Karin

Karten nur an der Abendkasse

Das Motto des Abends: alles was rockt! Von hart bis zart, von alt bis neu!
Da hört Ihr z.B. Rammstein, Metallica, Linkin Park, Evanescence, Three Doors Down, System of a Down, Clawfinger, H-Blockx, Marylin Manson, Nirvana, ASP oder In Extremo, sicher auch Green Day, Placebo, die Foo Fighters und Chili Peppers oder Billy Talent.
Älteres gibt´s auch, u. A. von ACDC, Van Halen, Led Zeppelin, Supertramp, Fischer-Z, Billy Idol, INXS, David Bowie oder den Sisters of Mercy.
Sanftere Kost kann zwischendurch auch auf den Teller kommen, z.B. Alanis Morissette, Melissa Etheridge, U2, Simple Minds, Fleetwood Mac, Marillion oder Alan Parsons Project
Eintritt 5,- Euro nur an der Abendkasse

Beginn: 22:30 Uhr
Sa. 05.11. 20:00

LOGICAL SCHOOL

(Rock)

Supertramp Show

Einlass 19 Uhr, anschl. Ü30 Party

Die belgische Formation ist schon seit Jahren bei uns zu Gast, ehemals als Cannon Ball und nach einer Pause seit 2 Jahren als Logical School spielen sie die Hits von Supertramp so perfekt wie keine andere Band!
Sie gilt als Europas amtlichste Supertramp Tribute Band und will jetzt auch wieder die Fans in Deutschland verzaubern!
Im Gepäck hat LOGICAL SCHOOL sämtliche Hits der Originalband von SCHOOL über GIVE A LITTLE BIT bis TAKE A LONG WAY HOME und FOOL´S OVERTURE.

Beginn: 20:00 Uhr
Sa. 05.11. 22:30

...the beat goes on

mit DJ Christian

Karten nur an der Abendkasse

Die Ü33 Party nach der Liveband mit DJ Christian, unserem Spezialisten für die groovigen 70/80er Discobeats.

Beginn: 22:30 Uhr
Fr. 11.11. 20:00

HOLE FULL OF LOVE

(Classic Rock)

70s AC/DC

Einlass 19 Uhr

Schon Tradition hat das jährliche Gastspiel von unseren Freunden aus dem Hochtaunus in der Scheuer, die 70er Hits von AC/DC, bretthart gespielt…rechtzeitig Karten besorgen, die letzten Shows waren immer ausverkauft. Anschließend ist Rockdisco!

Beginn: 20:00 Uhr
Fr. 11.11. 22:30

Old School of Rock

mit DJ Bernd

Karten nur an der Abendkasse

DJ Bernd legt genau das auf was der Name verspricht: alle Rock- und Hardrockklassiker aus den 70/80er Jahren - auch gerne euere Wünsche wenn sie ins Programm passen.
Eintritt 5,- Euro nur an der Abendkasse

Beginn: 22:30 Uhr
Sa. 12.11. 21:00

Clubbing Deluxe

mit DJ George - House meets Classics Ü20

Karten nur an der Abendkasse

Beginn: 21:00 Uhr
Fr. 18.11. 20:00

DHALIAS LANE

(Folk Rock)

Celtic Dreams and Dances

Einlass 19 Uhr

Dhalia´s Lane kann auf eine lange, erfolgreiche Bandgeschichte zurückblicken und ist mittlerweile eine der führenden Bands der keltisch-irischen Musik. Die "Könige der Balladen" verstehen sich darauf, das Publikum zum Träumen zu bringen oder mit feurigen Reels und Jigs zum Tanz zu verlocken. Der Zauber der keltischen Musik verschmilzt mit gefühlvollen Eigenkompositionen, orientalischen und mittelalterlichen Elementen, sowie südländischen Einflüssen. Neue Interpretationen deutscher Volkslieder sowie Gedichtvertonungen bereichern ebenfalls das Repertoire.
Mit mehr als 1500 bundesweit gegebenen Konzerten, zahlreichen Auftritten in Funk und Fernsehen, sowie sechs erschienenen CDs, gehört Dhalia´s Lane heute zu einer der renommiertesten Musikgruppen dieses Genres hierzulande. Mit ihrem "Meister der Gitarre", ihrer atemberaubenden, jungen Sängerin und ihrer "Teufelsgeigerin" wird die sympathische Gruppe Gänsehaut-Stimmung verbreiten und ihr Publikum auf eine beeindruckende musikalische Reise entführen. Begleitet von Flötenspiel, Dudelsack, Klarinette und Rhythmus treibender Percussion entsteht ein Klangbild, das einzigartig ist und einfach nur begeistert.
Die Musik von Dhalia´s Lane ist beherzt, feurig und tiefgründig, gemacht von Musikern, die in ihrem Innersten ihre Musik leben und auf wunderbare Weise zusammengefunden haben.
In der Scheuer ist natürlich Publikumsliebling Bergo mit seinen Trommeln auch dabei!

Beginn: 20:00 Uhr
Sa. 19.11. 21:00

Neon Club - die 90er & 2000er Party

mit DJ Bjørn

Karten nur an der Abendkasse

Das Karohemd von Kurt Cobain, Plateauschuhe und Tatooketten - endlich zurück auf der Tanzfläche im Taunus. Feiert mit uns zwei Dekaden musikalischer Achterbahnfahrt. Willkommen zwischen Mauerfall und Millenium, zwischen Fresh Prince und Lady Gaga. Willkommen im NEON CLUB – Genregrenzen können an der Garderobe abgegeben werden.
Mit von der Partie sind Dancetracks von Faithless, Daft Punk & den Disco Boys, poppiges von Madonna, Pink & Shakira, rockiges von Nirvana, Limp Bizkit & Blink 182, grooviges von MC Hammer, Outkast & den Black Eyed Peas, Indieklassiker von Blur, den Killers & Bloc Party sowie trashiges à la Haddaway, Dr. Alban und Snap - und vieles mehr. Dabei bleibt DJ Bjørn seinem eigenen Stil treu und präsentiert euch neben den Hits zum Mitgrölen auch den ein oder anderen Geheimtipp. And one man‘s No-Go is another man‘s Ohrwurm.
Musikwünsche, die in den Zeitraum von 1990-2009 passen, bitte einfach in unser Gästebuch eintragen.
Die Veranstaltung bei Facebook:
https://www.facebook.com/events/1061089003935948/

Beginn: 21:00 Uhr
Fr. 25.11. 20:00

INTERSTELLAR OVERDRIVE

(Rock)

performing Pink Floyd

Einlass 19 Uhr

Beginn: 20:00 Uhr
Fr. 25.11. 23:00

Danse Gehn

mit DJane Karin

Karten nur an der Abendkasse

An diesem Abend bleibt keine Achsel trocken. Mit einem bunten Gezeiten-Mix der Hits aus Rock, Pop und Funk geht es mit DJane Karin durch den Abend, Wünsche werden nach Möglichkeit im laufenden Programm untergebracht!
Rechtzeitig einen Platz auf der Tanzfläche sichern!

Eintritt 5,- Euro nur an der Abendkasse

Beginn: 23:00 Uhr
Sa. 26.11. 20:00

TEN YEARS AFTER

(Classic Rock)

in neuer Besetzung

Einlass 19 Uhr

Die 1967 gegründeten TEN YEARS AFTER stehen kurz vor ihrem 50-jährigen Bandjubiläum. Parallel zu den Beatles tourten sie durch die Lande und spielten unter anderem auch im kultigen Hamburger Starclub. Unvergessen bleibt der viel beachtete Auftritt der damals noch jungen Band im Jahr 1969 beim Festival in Woodstock. Vor allem mit der zehnminütigen Zugabe „I’m Going Home“ spielte sich das Quartett in die Herzen der Zuschauer.
Neben diesem legendären Song dürfen wir uns auf Klassiker freuen wie „Love Like A Man“, „Good Morning Little Schoolgirl“, „The Hobbit“, „One Of These Days“ und „Choo Choo Mama“. Die Band spielt aber auch Material, das im Laufe der Jahre immer wieder von Fans gefordert wurde, bisher aber selten bis überhaupt nicht zu Live-Ehren gelangte, wie beispielsweise „Gonna Run“, „Nowhere To Run“, „I Say Yeah“ und „Standing At The Station“.
Darüber hinaus sind einige Überraschungen und mehrere komplett neue Stücke zu erwarten, an denen die Bluesrock-Veteranen momentan arbeiten. TEN YEARS AFTER stehen für eine gelungene Mischung aus Erfahrung und jugendlicher Power, ebenso zeitlos wie energetisch.
Nach einer wechselvollen Bandgeschichte mit zwischenzeitlichen Auflösungen, Comebacks und wechselnden Bandmitgliedern heißen die beiden originalen Gründungsmitglieder Chick Churchill (Keyboard) und Ric Lee (Schlagzeug) nunmehr zwei wahrlich herausragende Musiker in ihren Reihen willkommen: Den mehrfachen Gewinner des British Blues Award und erfolgreichen Solokünstler Marcus Bonfanti (Gesang und Gitarre) und die Bass-Ikone Colin Hodgkinson (u.a. Spencer Davis, Alexis Korner, Back Door, Peter Green, John Lord, Charlie Watts, Whitesnake, Chris Rea, The British Blues Quintett, Konstantin Wecker, Electric Blues Duo).
Die Songs von TEN YEARS AFTER haben über die Jahre nichts von ihrem Reiz verloren. Knallharte Gitarrenriffs, epische Soli und innovative Arrangements stehen für den ultimativen Sound einer Band, die bis heute mit ihrer Bühnenshow überzeugt.
www.ten-years-after.co.uk
Die Veranstaltung wird unterstützt von Fa. Leukel.

Beginn: 20:00 Uhr
Sa. 26.11. 22:30

Old School of Rock

mit DJ Bernd

Karten nur an der Abendkasse

DJ Bernd legt genau das auf was der Name verspricht: alle Rock- und Hardrockklassiker aus den 70/80er Jahren - auch gerne euere Wünsche wenn sie ins Programm passen.
Eintritt 5,- Euro nur an der Abendkasse

Beginn: 22:30 Uhr
Fr. 02.12. 20:00

KASALLA

(Rock)

KASALLA

Einlass 19 Uhr

Kölsche Jungs rocken die Scheuer!

Beginn: 20:00 Uhr
Fr. 02.12. 22:00

Scheuernrock

mit DJane Karin

Karten nur an der Abendkasse

Das Motto des Abends: alles was rockt! Von hart bis zart, von alt bis neu!
Da hört Ihr z.B. Rammstein, Metallica, Linkin Park, Evanescence, Three Doors Down, System of a Down, Clawfinger, H-Blockx, Marylin Manson, Nirvana, ASP oder In Extremo, sicher auch Green Day, Placebo, die Foo Fighters und Chili Peppers oder Billy Talent.
Älteres gibt´s auch, u. A. von ACDC, Van Halen, Led Zeppelin, Supertramp, Fischer-Z, Billy Idol, INXS, David Bowie oder den Sisters of Mercy.
Sanftere Kost kann zwischendurch auch auf den Teller kommen, z.B. Alanis Morissette, Melissa Etheridge, U2, Simple Minds, Fleetwood Mac, Marillion oder Alan Parsons Project
Eintritt 5,- Euro nur an der Abendkasse

Beginn: 22:00 Uhr
Fr. 09.12. 23:00

Neon Club - die 90er & 2000er Party

mit DJ Bjørn

Karten nur an der Abendkasse

Das Karohemd von Kurt Cobain, Plateauschuhe und Tatooketten - endlich zurück auf der Tanzfläche im Taunus. Feiert mit uns zwei Dekaden musikalischer Achterbahnfahrt. Willkommen zwischen Mauerfall und Millenium, zwischen Fresh Prince und Lady Gaga. Willkommen im NEON CLUB – Genregrenzen können an der Garderobe abgegeben werden.
Mit von der Partie sind Dancetracks von Faithless, Daft Punk & den Disco Boys, poppiges von Madonna, Pink & Shakira, rockiges von Nirvana, Limp Bizkit & Blink 182, grooviges von MC Hammer, Outkast & den Black Eyed Peas, Indieklassiker von Blur, den Killers & Bloc Party sowie trashiges à la Haddaway, Dr. Alban und Snap - und vieles mehr. Dabei bleibt DJ Bjørn seinem eigenen Stil treu und präsentiert euch neben den Hits zum Mitgrölen auch den ein oder anderen Geheimtipp. And one man‘s No-Go is another man‘s Ohrwurm.
Musikwünsche, die in den Zeitraum von 1990-2009 passen, bitte einfach in unser Gästebuch eintragen.
Die Veranstaltung bei Facebook:
https://www.facebook.com/events/1061089003935948/

Beginn: 23:00 Uhr
Sa. 10.12. 20:00

SIMON & GARFUNKEL REVIVALBAND

(Classic Rock)

SIMON & GARFUNKEL REVIVALBAND

Einlass 19 Uhr, anschl. Ü33 Party

Die fantastische Simon & Garfunkel Revivalband spielt ihr Programm "Feelin´ Groovy" mit den schönsten Songs des Kult-Duos. Traumhafte, leidenschaftliche Balladen wie "Scarborough Fair" oder "Bright Eyes", Klassiker wie "Mrs. Robinson", "The Boxer" oder "The Sound of Silence" gehören ebenso fest zum umfangreichen Repertoire wie das mitreißende "Cecilia". Besorgt euch rechtzeitig Karten!
Anschließend ist Disco.

Beginn: 20:00 Uhr
Sa. 10.12. 22:30

...the beat goes on

mit DJ Christian

Karten nur an der Abendkasse

Die Ü33 Party nach der Liveband mit DJ Christian, unserem Spezialisten für die groovigen 70/80er Discobeats.

Beginn: 22:30 Uhr
Fr. 16.12. 20:00

LADIES NYGHT

(Pop Jazz)

LADIES NYGHT

Einlass: 19:00 Uhr, bestuhlt, freie Platzwahl

Ladies NYGHT - alles himmlisch!
Die Fortsetzung der wunderbar witzigen und hochmusikalischen XX-mas-Tournee der Extraklasse mit viel Charme, Besinnlichkeit und Abwechslungsreichtum.
Ein musikalischer und optischer Hochgenuss, der den stressigen Dezember für eine kleine Weile zur tatsächlich schönsten Zeit des Jahres macht. Erleuchtung garantiert - kommet zuhauf! Übrigens dürfen auch Männer mit.
Die Scheuer ist bestuhlt und behockert, freie Platzwahl
Karten im Vvk ab 18,- Euro ( an der Scheuernkasse ohne Gebühren), Abendkasse 20,- Euro

Beginn: 20:00 Uhr
Sa. 17.12. 20:00

LA SERENA

(Weltmusik)

LA SERENA

Einlass: 19:00 Uhr, bestuhlt, freie Platzwahl

Das hat Tradition: wie jedes Jahr, kurz vor Weihnachten, das erstklassige Konzert mit La Serena. Zu den selbst arrangierten Werken großer Meister wie Bach, Vivaldi oder Boccherini kommen internationale, folkloristische Elemente, beispielsweise aus Frankreich, Irland und Lateinamerika, aber auch Stücke von Sting, Eric Clapton oder Ian Anderson.
Feinsinnige Musik, die den Zuhörer die wechselhaften Stimmungen der klassisch arrangierten und komponierten Stücke in facettenreicher Klangharmonie erleben lässt. Durch farbige Instrumentierung beweisen die Musiker ein um das andere Mal die Unverwechselbarkeit ihrer Interpretationen. Sie bezeichnen sich selbst als Grenzgänger zwischen Klassik, Folk und Pop.
Die Scheuer ist bestuhlt und zu dem besonderen Anlass stimmungsvoll dekoriert, Kinder bis 16, Schüler und Studenten zahlen lediglich 12,- Euro.
Karten im Vvk ab 18,- Euro ( an der Scheuernkasse ohne Gebühren), Abendkasse 20,- Euro

Es gibt noch Karten an der Abendkasse!

Beginn: 20:00 Uhr
So. 18.12. 18:00

LA SERENA

(Weltmusik)

LA SERENA

Einlass 17 Uhr, bestuhlt, freie Platzwahl

Das hat Tradition: wie jedes Jahr, kurz vor Weihnachten, das erstklassige Konzert mit La Serena. Zu den selbst arrangierten Werken großer Meister wie Bach, Vivaldi oder Boccherini kommen internationale, folkloristische Elemente, beispielsweise aus Frankreich, Irland und Lateinamerika, aber auch Stücke von Sting, Eric Clapton oder Ian Anderson.
Feinsinnige Musik, die den Zuhörer die wechselhaften Stimmungen der klassisch arrangierten und komponierten Stücke in facettenreicher Klangharmonie erleben lässt. Durch farbige Instrumentierung beweisen die Musiker ein um das andere Mal die Unverwechselbarkeit ihrer Interpretationen. Sie bezeichnen sich selbst als Grenzgänger zwischen Klassik, Folk und Pop.
Die Scheuer ist bestuhlt und zu dem besonderen Anlass stimmungsvoll dekoriert, Kinder bis 16, Schüler und Studenten zahlen lediglich 12,- Euro.
Karten im Vvk ab 18,- Euro ( an der Scheuernkasse ohne Gebühren), Abendkasse 20,- Euro

Es gibt noch Karten an der Abendkasse!

Beginn: 18:00 Uhr
Fr. 23.12. 21:00

XMAS Clubbing Deluxe Ü25!

mit DJ George

Karten evtl. noch an der Abendkasse

Die XMAS mit DJ George Ü25 mit Vorverkauf,
wir empfehlen die Karten rechtzeitig im Vorfeld in der Scheuer ohne Gebühren oder an unseren Vorverkaufsstellen zu kaufen, online wirds teuer!
Eintritt 10,- incl. 2 Euro Verzehr bis 22 Uhr.

Einlass nur ab 25 Jahre, Ausweis bereithalten!
Wer angetrunken ist darf nicht rein. Wer betrügen will am Eingang wird angezeigt und bekommt Hausverbot!

Beginn: 21:00 Uhr
So. 25.12. 21:00

Neon Club - die 90er & 2000er Party

Ü20

Karten evtl. noch an der Abendkasse

Das Karohemd von Kurt Cobain, Plateauschuhe und Tatooketten - endlich zurück auf der Tanzfläche im Taunus. Feiert mit uns zwei Dekaden musikalischer Achterbahnfahrt. Willkommen zwischen Mauerfall und Millenium, zwischen Fresh Prince und Lady Gaga. Willkommen im NEON CLUB – Genregrenzen können an der Garderobe abgegeben werden.
Mit von der Partie sind Dancetracks von Faithless, Daft Punk & den Disco Boys, poppiges von Madonna, Pink & Shakira, rockiges von Nirvana, Limp Bizkit & Blink 182, grooviges von MC Hammer, Outkast & den Black Eyed Peas, Indieklassiker von Blur, den Killers & Bloc Party sowie trashiges à la Haddaway, Dr. Alban und Snap - und vieles mehr. Dabei bleibt DJ Bjørn seinem eigenen Stil treu und präsentiert euch neben den Hits zum Mitgrölen auch den ein oder anderen Geheimtipp. And one man‘s No-Go is another man‘s Ohrwurm.
Musikwünsche, die in den Zeitraum von 1990-2009 passen, bitte einfach in unser Gästebuch eintragen.
Die Veranstaltung bei Facebook:
https://www.facebook.com/events/1061089003935948/

Beginn: 21:00 Uhr
Fr. 30.12. 20:00

SECRET WORLD

(Classic Rock)

Peter Gabriel Show

Einer besonderen Herausforderung stellt sich die Band Secret World: Das Sextett widmet sich der komplexen Musik von Peter Gabriel. Der hohe Anspruch dieses Unterfangens ist wohl der Grund, dass Secret World bis heute die einzige deutsche Peter Gabriel-Tribute-Band ist.
Im Mittelpunkt des Geschehens steht dabei Alexander Weyland, dessen Stimme dem Original zum Verwechseln ähnlich ist.

Beginn: 20:00 Uhr
Fr. 13.01. 20:00

BERNARD ALLISON GROUP

(Blues Rock)

BERNARD ALLISON GROUP

Einlass 19 Uhr, anschl. Disco

Beginn: 20:00 Uhr
Sa. 14.01. 20:00

BROTHERS IN ARMS

(Rock)

spielt Dire Straits

Einlass 19 Uhr, anschl. Disco

Beginn: 20:00 Uhr
Do. 19.01. 20:00

ULLA MEINECKE CREW

(Lieder)

der neue Termin!

Einlass 19 Uhr

Gute Texte, neu arrangierte und melodienstarke Songs, überraschende Moderationen sind bei Ulla Meinecke wie Filme. In ihrem neuen Bühnenprogramm überzeugt die Ulla Meinecke Band mit einer gänzlich neuen Dramaturgie und wie immer mit einem brillanten Bühnenentertainment. Mit einer grossen Leichtigkeit, weil man die Tiefe darunter spürt.
Seit über 30 Jahren ist die Wahlberlinerin eine feste Größe in der deutschen Musik- und Kulturlandschaft. Ihre samtige Stimme, ihre poetische Sprache, nicht zuletzt ihre nachdenklich-ironische Sicht auf die alltäglichen Dinge begründen ihren Ruf als Sängerin, Dichterin und Autorin. Leidenschaftlich, charmant, schlagfertig. Immer
hautnah am Publikum. Die Bandmitglieder Ingo York & Reinmar Henschke bilden
das kongeniale Trio. Excellente Musiker, MultiInstrumentalisten, die auf sieben Instrumente begeistern - dazu auch noch Schlagzeug. Klassiker, alte Songs und neues, bisher noch nicht
veröffentlichtes Material bestimmen ihr neues Programm, zu dem sich auch diverse Versionen anderer namhafter Künstler gesellen. Ulla Meinecke ist noch immer die, die nicht ohne Grund seit mehr als drei Jahrzehnten zu den ganz Großen der
deutschen Musiklandschaft zählt.

Beginn: 20:00 Uhr
Fr. 27.01. 20:00

ACHTUNG BABY

(Rock)

U2 Show

Einlass 19 Uhr, anschl. Ü30 Party

Beginn: 20:00 Uhr
Fr. 10.03. 20:00

MITCH RYDER

(Blues Rock)

mit neuer CD!

Einlass 19 Uhr

Man brauchte nur in den Gesichtern der Fans vor der Bühne zu lesen und wusste gleich: So gut war das Rock-Nebelhorn aus Detroit schon lange nicht mehr.
Er kommt auf die Bühne und gibt alles. Zwei Stunden lang. Seit der „Vacation“-LP und Ryders legendärem TV-Auftritt im ARD-Rockpalast sind mittlerweile über 30 Jahre vergangen. Jene Vollmondnacht, jenes alptraumhaft entrückte Konzert in der Essener Grugahalle ist längst zur Legende verklärt. Für Mitch Ryder war es der Beginn seiner Beziehung zu Deutschland, die seitdem nicht abgerissen ist. Er wird begleitet von einer der besten deutschen Bluesbands, den „ Engerling“ aus Berlin.

Beginn: 20:00 Uhr
Sa. 11.03. 20:00

BOUNCE

(Rock)

BOUNCE

Einlass 19 Uhr, anschl. Disco

BOUNCE ist zweifelsohne die authentischste BON JOVI Tribute Band Europas!
In den mehr als 10 Jahren ihres Bestehens hat die Band in so ziemlich jedem angesagten Club, jeder Konzerthalle, bei einschlägigen Festivals sowie auf Open Air Shows alles „abgeräumt“: Die Herzen der Zuschauer, zufriedene Gesichter, ekstatische Fangesänge - sprich: Ein restlos begeistertes Publikum... und das in beständiger Besetzung!
Dreh- und Angelpunkt dieser energiegeladenen Show ist der charismatische Sänger und Frontmann Olli Henrich. Er steht dem Original in nichts nach und wurde wegen seiner unglaublichen Stimme von der Presse sogar schon als „der bessere Bon Jovi“ gehandelt („so echt klingt noch nicht mal der wirkliche Jon Bon Jovi...“)
BOUNCE bringen mit eigener Note und trotzdem originalgetreuen Sounds und Arrangements das nahezu unerschöpfliche Repertoire aus fast 30 Jahren BON JOVI auf die Bühne:
Welthits, die Rockgeschichte geschrieben haben, Rocksongs, die an Power nicht zu überbieten sind, und Balladen, bei denen nahezu jeder Musikliebhaber dahin schmilzt.
Vom ersten Hit „Runaway“ über All-Time-Favourites wie “You Give Love A Bad N
ame”, “Livin’ On A Prayer”, “Keep The Faith”, “Bed Of Roses”, “It’s My Life” oder “Have A Nice Day” bis hin zu aktuelleren Songs wie “We Weren’t Born to Follow” wird wirklich nichts ausgelassen!
Karten im Vvk ab 14,- Euro ( an der Scheuernkasse ohne Gebühren), Abendkasse 17,- Euro
http://www.bonjovitribute.de

Beginn: 20:00 Uhr
Fr. 24.03. 20:00

MAJOR HEUSER und Band

(Blues Rock)

MAJOR HEUSER und Band

Einlass 19 Uhr

Beginn: 20:00 Uhr
Sa. 01.04. 20:00

HEAVYTONES

(Traditional Jazz/ Swing)

Big Band Sound der Extraklasse

Einlass 19 Uhr, anschl. Ü33 Party

Die wohl bekannteste Band des Deutschen Fernsehens mit Rock, Pop, Funk und Jazz in Perfektion


Die Heavytones haben unzählige Songs gespielt und auch spielend begleitet. Hits der allgegenwärtigen Radiostars, 70ies Hits aus den Kehlen gealterter Barden oder auch zarte Songs derer, die gerade die Bühne der Musikwelt betreten. Größer kann der Pool an Songs nicht sein.

Nun haben die Heavytones ihre eigene Schatztruhe geöffnet. Als super eingespielete Band, die jahrelang mit Weltstars ihre Erfahrungen sammeln konnte, hat die Songauswahl des anstehenden Albums einen ganz besonderen Stellenwert. Was sind unsere persönlichen Songs, so fragte sich die Band. Und einige der Musiker fingen an zu schreiben andere wiederum schauten in die Schatztruhe. Am Ende aber siegte zugleich die Ironie: Songs That Didn’t Make It To The Show. Lassen wir uns überraschen.

Die Band Heavytones hatte Anfang 2001 ihren ersten Fernsehauftritt bei Stefan Raabs Show TV Total. Ab 2003 gastierten sie neben der Fernseh-Show auch mit wechselnden Sängern live in der gesamten Republik. Bei Raab begleiteten sie Weltstars wie James Brown, Michael Bublé, Lionel Richie, Joe Cocker, Bootsy Collins, Kylie Minogue oder Busta Rhymes.

Die aktuelle Besetzung ist: Wolfgang Norman Dalheimer (keys, arrang.), Herbert ´Herb´ Jösch (dr), Alfonso Garrido (perc), Hanno Busch (git), Krischan Frehse (b), Thorsten Skringer (sax), Max von Einem (trb), Rüdiger Baldauf (tp).

Beginn: 20:00 Uhr
Mi. 26.04. 20:00

KIKERIKI THEATER Das Cabinet des Dr. Goggelores

(Puppentheater)

in der Stadthalle Idstein

Einlass: 19:00 Uhr, bestuhlt, freie Platzwahl

Eine irrwitzige Wahnvorstellung

Zwei Klassiker der Filmgeschichte: "Das Cabinet des Dr. Caligari" (1920) und "Freaks" (1932) verschmelzen mit zwei klassischen Großmäulern des Kikeriki Theaters zu einem Mischmasch aus Moritat, Panobtikum und Puppenspiel und eröffnen dem schaulustigen Zuschauer ein schaurig-schräges Schauspiel.

Beginn: 20:00 Uhr

Scheuer-Rundschreiben